General

Doğum Painless Birth ına für angehende Mütter

Doğum Painless Birth ına für angehende Mütter

Dr. Laut Filiz Arslan kann die Mutter bei einer schmerzlosen Geburt besser atmen, weil es keinen Schmerzstress gibt. Indem sie gemeinsam mit ihrem Arzt aktiv an der Geburt teilnimmt, bereitet sie ein viel besseres Umfeld für das Baby vor als bei einer normalen Geburt. “

Spezialist für Anästhesiologie und Reanimation im Istanbul Medipol Hospital Weitere Personen namens Filiz Arslansagt, dass werdende Mütter jetzt ohne Angst und ohne zu zögern gebären können.

Arslan sagte, dass viele Mütter Angst vor der Geburt haben: „Für Mütter, die ein Baby erwarten, keine Angst mehr haben, sei vorsichtig: Wie werde ich gebären! es ist vorbei, schwarz und weiß zu denken ..

Heute; Mit einer dünnen Nadel in der Taille sagte Arslan, dass die werdende Mutter aktiv an der Geburt teilgenommen habe. Da die Mutter nicht leidet, ist sie müde und müde, sie kann ihr Baby direkt nach der Geburt halten, lieben und füttern. Mit dieser Methode werden postpartale Schmerzen vollständig beseitigt

In Fällen, in denen ein Kaiserschnitt erforderlich ist, keine zusätzliche Intervention und Vollnarkose (Narkose), ohne dass ein bisschen mehr Arzneimittel verabreicht werden muss, wie dies für eine komfortable Operation möglich ist. Filiz Arslan bemerkt: „Die Kontraktionen der Gebärmutter und des Gebärmutterhalses, des Beckens und des Perineums sind die Schmerzquellen bei der Geburt. Insbesondere bei der ersten Geburt und der Menstruation (Menstruation) können diese Geburtsschmerzen bei Müttern mit Problemen noch schwerwiegender sein. Dieser Schmerz während der Wehen; Moral, Müdigkeit und Stress der Mutter wirken sich auf die Dauer der Geburt aus. Aus diesem Grund wird in letzter Zeit meistens eine schmerzlose Entbindung bevorzugt. “

Spezialist für Anästhesiologie und Reanimation im Istanbul Medipol Hospital Weitere Personen namens Filiz Arslanbeantwortete häufig gestellte Fragen zur schmerzlosen Zustellmethode:

Was ist eine schmerzlose Geburt?

Um die Beschwerden und Schmerzen zu beseitigen, die durch Uteruskontraktionen verursacht werden, injizieren Sie Medikamente aus der Taille, um die Nerven in dieser Region zu betäuben.
Wie wird die Regionalanästhesie bei schmerzloser Entbindung angewendet?

Wenn der Patient auf seiner (linken) Seite oder in sitzender Position liegt, wird die Haut der Lendenwirbel mit einer antiseptischen Infektionslösung abgewischt und dieser Bereich mit einem sterilen Tuch abgedeckt. Um Schmerzen zu vermeiden 1 cm. Die Hauthaut (dünne Nadel mit kurzer Spitze) des Durchmesserbereichs wird betäubt. Eine Spezialnadel mit einer Dicke von ca. 1 Millimeter wird vom Anästhesisten durch den Lendenwirbel geführt. Die Tiefe der epiduralen Teki-Distanz ist erreicht. Wenn Ihre Anästhesistin die entsprechende Stelle erreicht, führt sie einen dünnen Katheter (Nylon, Teflon) mit einer Dicke von etwa 0,5 Millimetern durch die Nadel.
Anästhetika, die für die Geburt und die schmerzlose Entbindung oder den Kaiserschnitt erforderlich sind, können auf diese Weise über diesen Katheter verabreicht werden, und die Schmerzen verschwinden.

Wie fühlt sich Mama an?

Bezeichnenderweise werden die Schmerzen nachlassen und die Geburtsschmerzen werden vollständig verschwinden, aber die Uteruskontraktionen werden als leichter Druck empfunden. Dies ermöglicht es der Mutter, sich der Arbeitsschritte ohne Schmerzen bewusst zu werden und sich der Arbeit anzuschließen und sie zu beschleunigen.