General

Falsch über die Fruchtbarkeit bekannt

Falsch über die Fruchtbarkeit bekannt

Gesundheit = FruchtbarkeitDies ist einer der größten bekannten Fehler in Bezug auf Fruchtbarkeit. Viele Frauen glauben, dass sie eine ausgewogene und gesunde Ernährung und Fruchtbarkeit aufrechterhalten können. Es ist jedoch wahr, dass die Fruchtbarkeit mit der Zeit abnimmt. Pillen reduzieren die FruchtbarkeitEs gibt eine allgemeine Überzeugung, dass die Verwendung von langfristigen Verhütungsmitteln die Fruchtbarkeit verringert. Jede Pille stoppt jedoch 24 Stunden lang im Frauensystem und verliert dann ihre Funktion. Seien Sie nach dem ersten Kind fruchtbarerEin weiterer bekannter Fehler bei Paaren. Nur weil Sie schon einmal ein Kind hatten, heißt das noch lange nicht, dass Sie ein zweites Mal schwanger werden. Ihre Fruchtbarkeitschance ist bei jeder möglichen Geburt nahezu gleich.Fruchtbarkeitsprobleme treten nur bei Frauen aufHeutzutage ein weithin bekannter Fehler! Einige der Probleme im Zusammenhang mit der Fruchtbarkeit stehen in direktem Zusammenhang mit Männern. Laut den Forschern sind 40% der Fruchtbarkeitsprobleme männlich.