General

Rat, ein guter Vater zu sein

Rat, ein guter Vater zu sein

Sei ein VaterObwohl es nicht viel gibt, um Sie auf die Vaterschaft vorzubereiten, wird dies eine Ihrer größten Aufgaben im Leben sein und auch Ihre größte Quelle der Freude und Unterhaltung sein.RollenwechselDie Rolle der Väter als Familienoberhaupt und Haushaltsmitglied, das Brot nach Hause gebracht hat, hat sich heute stark verändert als vor 30-40 Jahren. Heutzutage sind die Pflichten des Vaters und die Erwartungen der Familie an den Vater entspannter. In Familien arbeiten beide Paare zu Hause und unterwegs und teilen sich die Elternpflichten. Selbst in den traditionellsten Familien interessieren sich berufstätige Väter mehr dafür, Zeit in der Familie zu verbringen.Vereinbarkeit von Beruf und FamilieEines der Dinge, die sich im Laufe der Zeit ändern, ist die Zeit, die wir der Unterhaltung widmen können. Viele Mütter und Väter arbeiten jetzt länger, auch wenn sie nicht die einzigen in der Familie sind. Die Arbeitsbelastung zu tragen und sich auf das Familienleben einzulassen, ist ein schwieriger Balanceakt. Für kleine Kinder kann es schwierig sein, den Stress des Arbeitstages zu verstehen. Egal wie dein Tag vergangen ist, sie möchten dich von dem Moment an, in dem du das Haus betrittst, mit ihnen sehen und dich bitten, all deine Aufmerksamkeit und Zeit auf sie zu verwenden.AbendplanNehmen Sie sich jeden Abend Zeit für alltägliche Aktivitäten wie das Helfen der Kinder bei den Hausaufgaben oder das Lesen von Märchen. Vergiss die Spielzeit nicht, aber mach es in der Planung. Ihre Kinder mögen vielleicht auch energieaufwendige Spiele wie Wrestling und Wrestling, aber versuchen Sie, sie zu Beginn des Abends zu spielen. Wenn Sie Ihre Kinder kurz vor dem Schlafengehen bringen, kann dies zu Schlafstörungen führen. Ruhigere Aktivitäten und ein Badezimmer sorgen für die nötige Nähe und bereiten Ihre Kinder auf das Zubettgehen vor.Aktive TeilnahmeEs kann sein, dass Ihr Kind Schwierigkeiten hat, an Aktivitäten außerhalb des Hauses teilzunehmen, z. Obwohl Frauen bei diesen Aktivitäten mehr Pflichten übernehmen als Männer, ändert sich diese Situation allmählich. Versuchen Sie, diese Aktivitäten mit Ihrem Partner zu teilen.Richtiges VerhaltenIn der Vergangenheit lautete die typische Warnung der Mutter: „Du wirst deinen Vater sehen, wenn du nach Hause kommst. Dies ist eine Warnung, dass der Vater für die Disziplin der Familie verantwortlich ist. Heutzutage werden die Probleme im Zusammenhang mit der Disziplin der Kinder auf eine Art und Weise gelöst, die die richtigen Verhaltensweisen nachdrücklich fördert und die falschen Verhaltensweisen zeigen die unerwünschten Konsequenzen sofort.


Video: Tschiripik guter Rat Deutsch (Juni 2021).