General

Das Zauberwort in der Kinderentwicklung: Bewegung!

Das Zauberwort in der Kinderentwicklung: Bewegung!

Das erste, was die Mutter von dem Moment an mit Spannung erwartet, in dem sie ihre Schwangerschaft lernt, ist, die Bewegungen ihres Babys zu spüren. Mütter beschreiben dieses Gefühl als unbeschreibliches mutluluk Glück. Während der Schwangerschaft werden die Bewegungen des Babys ständig überwacht, und wenn es für einen bestimmten Zeitraum inaktiv bleibt, ist es besorgt, wenn etwas nicht gut läuft. Es wird sogar gesagt, dass die Bewegungen des Babys im Mutterleib abnehmen, das Glück der Mutter erhöhen und nach einer guten Mahlzeit tanzen. Die Bewegungen des Babys im Mutterleib während der Schwangerschaft sind ein Hinweis darauf, dass die Schwangerschaft in vollem Gange ist.

Daraus geht hervor, dass die Mobilität des Babys nach der Geburt in vollem Gange ist Anadolu Health Center Spezialist für Kindergesundheit und -krankheiten Namik Kemal Akpinar, Sie unterstreicht die Bedeutung von Bewegung für die Gesundheit und Entwicklung von Kindern.

Daraus geht hervor, dass die Beweglichkeit in Armen und Beinen des postnatalen Kindes im Vergleich zu Erwachsenen weiterhin bedeutungslos und unfreiwillig ist. Namık Kemal Akpınar, mit der Entwicklung des Nervensystems im Laufe der Zeit, begannen bedeutungslose und unfreiwillige Hand-Arm-Beinbewegungen abzunehmen, sagt er.

Die Entwicklung des Bewegungssystems geht von oben nach unten weiter

Im Laufe der Zeit begannen freiwillige Bewegungen die Kontrolle über das obere Gehirn zu übernehmen, was darauf hindeutet, dass die Entwicklung des Bewegungssystems von oben nach unten voranschreitet. Namık Kemal Akpınar sagte: „Bei der Bewertung der Entwicklung mit dem Bewegungssystem; Kopfkontrolle, Ausstrecken mit den Armen, Übungen zum Halten der Hände, Entwicklung der Daumensteuerung, unterstütztes Sitzen, nicht unterstütztes Sitzen, Krabbeln, Sortieren, Gehen, Laufen, Klettern und Treppensteigen. Die Tatsache, dass diese Entwicklungsstadien in den entsprechenden Monaten beginnen, ist ein Hinweis darauf, dass das Bewegungssystem entwickelt wurde. “

Dr. Namık Kemal Akpınar sagt, leri Die Bewegungen der Gliedmaßen in den ersten 6 Monaten sind die Bewegungen, die dem Baby das Kacken und den Gasausstoß erleichtern und notwendig sind. “

Geben Sie Ihrem Baby viel Bewegungsfreiheit

Während das Kind zu krabbeln beginnt, beginnen Touren, um die Außenwelt zu erkunden und zu lernen. Zunächst greift er nach seinen verführerischen Spielsachen und Gegenständen und entdeckt im Laufe der Zeit entfernte Sichtweisen. Die Schubladen, die es erreichen kann, sind die merkwürdigsten Punkte. Es macht unendlich viel Spaß, dort aufzustehen, die Schublade zu ziehen und den Inhalt wegzuwerfen. Während dieser Zeit sollte dem Baby ein breites Bewegungsspektrum geboten werden. Namık Kemal Akpınar, ın Bewahren Sie keine scharfkantigen Gegenstände in der Nähe auf. Entfernen Sie die Abdeckungen vom Couchtisch oder Tisch. Bereiten Sie die Umgebung nach dem Laufen auf plötzliche Bewegungen und die Möglichkeit vor, dass sie nicht mehr anhalten kann, und erweitern Sie den Bereich. “

Die Entwicklung mobiler Babys ist ihren Altersgenossen voraus

Sich bewegende Babys sehen kein Übergewicht oder noch weniger Gewicht, was darauf hinweist, dass Dr. Namık Kemal Akpınar sagte: dan Da ihre Wahrnehmung der Umwelt und des Forschers wichtiger ist, wird ihre Entwicklung ihren Mitbewerbern voraus sein. Sich bewegende Babys schlafen nach Müdigkeit schneller ein, die Schlaftiefe und die Zeit werden länger “, sagt er.

Dr. Namik Kemal Akpinar warnt zuletzt vor laufendem Baby:


Video: DISARSTAR - BEWEGUNG prod. by InspectaMorze Herr meiner Sinne 2013 (Juni 2021).