Gesundheit

Was sind Rsv-Infektionen?

Was sind Rsv-Infektionen?

Die Türkische Gesellschaft für Neonatologie weist auf respiratorische Synzytialvirusinfektionen hin, die ein wichtiges Gesundheitsproblem bei Neugeborenen darstellen und die Ursache für Infektionen der unteren Atemwege wie Bronchiolitis und Lungenentzündung bei jungen Säuglingen sind.

Die Grippe ist nicht das einzige Virus, das im Herbst und Winter Epidemien auslöst. RSV, das hoch ansteckend ist und zu Infektionen der Atemwege in allen Altersgruppen führen kann, macht Epidemien vor allem zwischen Oktober und April. 60% der Neugeborenen sind beim ersten Ausbruch nach der Geburt und spätestens bei 2-3 Jahren dem RS-Virus ausgesetzt. Bis zum Jahr haben alle Kinder eine Infektion mit dem RS-Virus.

RSV-Infektionen sind ein Risiko für kleine Frühgeborene

Die Krankheit wurde als einfache Infektion der oberen Atemwege bei Erwachsenen und Kindern über 3 Jahren beobachtet. Unterernährung, laufende Nase, Halsschmerzen, leichter Husten und Kopfschmerzen, während die Vergangenheit, wie die Gefahr von kleinen Frühgeborenen. Das respiratorische Syncytial-Virus ist einer der wichtigsten Erreger von Infektionen der unteren Atemwege, die bei Früh- und Kleingeborenen sowie einigen anderen Hochrisikokindern mit schwerem Krankheitsbild, das zum Tod führt, eine stationäre Behandlung erforderlich machen.

Die Turkish Neonatology Association machte auf RSV-Infektionen aufmerksam

zusammenzuzucken Neonatologie bei dem Treffen in Ankara von der Vereinigung in der Türkei neugeborenen Verbesserungen in den Bereichen Gesundheit gehalten, in unserem Land, Studien über die RSV-Infektionen, RSV: Faktoren und Immun RSV läßt in der Türkei diskutierten Schutzfragen bei Frühgeborenen mit RSV infiziert.

Präsident der türkischen Vereinigung für Neonatologie Dr. Dr. Murat Yurdakök, Ministerium für Gesundheitsbehandlung, Hygienezentrum und Institutionen wie die Hacettepe-Universität, die Ege-Universität, die Ankara-Universität und die Medizinische Fakultät der Uludag-Universität nahmen an dem Treffen teil.

Professor Dr. Laut Yurdakök treten RSV-Infektionen jedes Jahr häufig auf. Vorbeugende Immunisierung einmal im Monat ist wichtig, um Krankheiten vorzubeugen.
Er sagte.

Video: Infektion mit dem Respiratorischen Synzytial Virus RSV Infektion (April 2020).