Allgemeines

Ist es sicher, während der Schwangerschaft Holzrauch von einem Feuer zu atmen?

Ist es sicher, während der Schwangerschaft Holzrauch von einem Feuer zu atmen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt nicht genügend Informationen, um eine endgültige Antwort zu geben, aber es ist wahrscheinlich am besten, Holzrauch so weit wie möglich zu vermeiden.

Einige Studien von außerhalb der USA legen nahe, dass eine anhaltende Exposition gegenüber Rauch beim Kochen über einem Holzfeuer das Wachstum des Babys verringern und das Risiko einer Frühgeburt erhöhen kann. Ein weiteres potenzielles Problem besteht darin, dass beim Verbrennen von mit schädlichen Chemikalien behandeltem Holz die Chemikalien in die Luft gelangen und dort eingeatmet werden können.

Das Einatmen von Rauch aus brennenden Materialien jeglicher Art kann außerdem die Sauerstoffmenge in Ihrem Blutkreislauf und damit den Sauerstoff reduzieren, der Ihrem Baby zur Verfügung steht.

Wenn Sie Holzrauch nicht vermeiden können (z. B. wenn Sie Ihr Haus mit einem Holzkamin oder -ofen heizen), lüften Sie den Bereich so gut wie möglich.

Hinweis: Diese Antwort wurde von Mara Gaudette, Teratogen Information Specialist bei MotherToBaby, überprüft


Schau das Video: 12 DIY Babypuppen Hacks und Handwerke. Miniatur Baby, Wiege und mehr! (Kann 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos