General

Was soll sie essen, bevor sie schwanger wird?

Was soll sie essen, bevor sie schwanger wird?

Warum sollte Folsäure vor der Schwangerschaft eingenommen werden?

Alle Nährstoffe sind wichtig für die Schwangerschaft, Folsäure hat jedoch eine besondere Bedeutung. Folsäure hilft bei der Entwicklung des Neuralrohrs, das das Rückenmark Ihres Babys bildet. Folat Lebensmittel erhalten Sie dunkelgrünes Blattgemüse, Hülsenfrüchte, Leber und Ölsamen.
Warum tritt während der Schwangerschaft ein Eisenmangel auf? Welche Vorkehrungen sollten dafür getroffen werden?
Das Eisen, das Frauen während der Schwangerschaft benötigen, verdoppelt sich. Ihr Arzt kann Eisen als Ergänzung geben oder Sie sollten eisenreiche Lebensmittel zu sich nehmen. Eisen sollte sich auf Lebensmittel wie rotes Fleisch, Geflügel, Rosinen, Hülsenfrüchte und Eier konzentrieren. Versuchen Sie, Gemüse und Früchte zu essen, die Vitamin C enthalten, besonders eisenhaltige Lebensmittel. Eisen ist nützlicher. Im Allgemeinen tritt bei Frauen häufig ein Eisenmangel auf, und ein Mangel kann zu Müdigkeit, Erschöpfung und Anämie führen.

Das besorgniserregendste Problem für Frauen vor der Schwangerschaft ist die Gewichtszunahme während der Schwangerschaft. Wie sollte die Gewichtszunahme während der Schwangerschaft sein?

Es ist falsch, eine restriktive Diät einzuhalten, um Ihre Fitness während der Schwangerschaft aufrechtzuerhalten. Im Gegenteil, es ist nicht angebracht, zu viel zu essen und mehr Gewicht zuzunehmen, wenn man sagt, dass ich sowieso schwanger bin. Das Geburtsgewicht Ihres Babys hängt von Ihrer Gewichtszunahme in den nächsten 9 Monaten ab. Wenn Sie ein Baby mit niedrigem Geburtsgewicht mit einer restriktiven Ernährung zur Welt bringen, ist die Entwicklung und Widerstandsfähigkeit des Babys gegenüber Krankheiten riskanter als bei normalgewichtigen Babys.

Wenn Ihr Gewicht normal ist, ist eine Gewichtszunahme von 12-15 kg normal. Die Gewichtszunahme wird für eine Gewichtszunahme von 14-20 kg und für eine Gewichtszunahme von 7-10 kg für dicke Frauen empfohlen. Während der ersten 3 Monate der Schwangerschaft sollten 1-2 kg eingenommen werden. In den folgenden Zeiträumen sollte die Gewichtszunahme etwa 0,5 kg pro Woche betragen. Die Gewichtszunahme der Mutter kann im Vergleich zu ihrem Ausgangsgewicht unter oder über diesem Gewicht liegen.

Was würden Sie für eine ideale Gewichtszunahme vorschlagen?

Wenn Ihr Gewicht schnell zunimmt, können Sie Kalorien reduzieren, ohne Ihrem Baby Nährstoffmangel zuzufügen. Hier einige Vorschläge dazu:

Bevorzugen Sie mager oder fettarm anstelle von Vollmilch, Joghurt und Fleisch
Bevorzugen Sie frittierte Lebensmittel anstelle von gegrillten, gebackenen
Vermeiden Sie zuckerhaltiges, fettiges Gebäck
Versuchen Sie, sich in Absprache mit Ihrem Arzt zu bewegen


Video: Schwanger: Was darf ich noch essen? (Juni 2021).