General

Bereiten Sie sich darauf vor, Eltern zu sein

Bereiten Sie sich darauf vor, Eltern zu sein

Ab dem Moment, in dem Sie sich für ein Baby entscheiden, wird es Ihnen durch eine Überprüfung Ihres Lebensstils, Ihrer Gewohnheiten und eventueller Gesundheitsprobleme leichter fallen, Ihre Schwangerschaft zu planen und angenehmer zu gestalten. Acıbadem Fulya Hospital Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe Assoc. Dr. Nehmen Sie direkt Kontakt mit Hüsnü auf „Es ist immer noch ein Problem, indem sie die Kontrolle über Ihre Gesundheit behandelt werden, bevor die Schwangerschaft sehr wichtig.“, Sagt er.

Was bedeutet es, sich darauf vorzubereiten, Eltern zu sein?

vor der Schwangerschaft ist ein Prozess, der sowohl physisch sein kann und bereiten sich psychologisch für das Paar ein gesundes Baby zu haben. Befruchtung und Implantation (Befruchtung des Eies, um die innere Schicht der Gebärmutter zu halten), beginnend mit dem Prozess der Organe des Babys in den Zellen, die eine große Proliferations- und Differenzierungsrate bilden, entsprechend den Organsystemen, die sie bilden werden. Diese erste Periode der Bildung der Organe des Babys wegen der Schwangerschaft ist sehr wichtig. Um diese Zeit möglichst gesund verbringen zu können, sollte die werdende Mutter auf die 9-monatige Schwangerschaftszeit von 2-3 Monaten vor der Schwangerschaft vorbereitet sein.

Welche Änderungen im Lebensstil sollten vorgenommen werden?

Die Vorbereitungszeit für die Schwangerschaft kann eine sehr angemessene Zeit sein, um mit dem Rauchen aufzuhören. Obwohl er den Schaden des Rauchens kennt, rauchen viele Menschen weiterhin und die Verantwortung für die Gesundheit eines Babys ermöglicht es den Müttern, mehr Anstrengungen zu unternehmen, um mit dem Rauchen aufzuhören. Die Verwendung von Substanzen wie Nikotinkaugummi oder Pflastern, die die Raucherentwöhnung während der Schwangerschaft erleichtern, wird nicht empfohlen. Um Passivrauchen zu vermeiden, sollten Sie darauf achten, dass Sie an einem gut belüfteten Ort in Ihrer Arbeitsumgebung und zu Hause sitzen. Wenn Ihr Ehepartner während dieser Zeit raucht, ist die Raucherentwöhnung auch für die Gesundheit des Babys nach der Geburt sehr wichtig.

Schwangerschaft und Alkoholkonsum während der Schwangerschaft sollten vermieden werden. Alkohol sollte nicht vor der Schwangerschaft eingenommen werden. Alkohol verursacht angeborene Anomalien. Ein niedriges Geburtsgewicht und eine Wachstumsverzögerung treten bei Säuglingen von Müttern auf, die während der Schwangerschaft geringe Mengen Alkohol trinken. Wenn die Menge an Alkohol, die täglich eingenommen wird, bei Säuglingen auftritt, treten Entwicklungsverzögerungen, geistige Behinderungen, Skelettstörungen, Probleme mit Herz, Leber und Fortpflanzungssystem auf. Später in der Schwangerschaft unterbrochen Alkoholkonsum auch nach Wachstumsverzögerung bei Kindern fortsetzen würde. Vor der Schwangerschaft sollte der Alkoholkonsum vollständig gestoppt werden. Wenn Geburtenkontrolle wird in der zweiten Hälfte des Menstruationszyklus nicht eingesetzt werden, müssen Sie absolut keinen Alkohol trinken.

Kaffee, Tee und Cola Konsum von Produkten mit Koffein sollten so weit wie möglich reduziert werden. Wenn mehr Kaffee oder andere koffeinhaltige Getränke konsumiert, soll es nach und nach vor der Schwangerschaft reduziert werden.

Was ist für eine gesunde Ernährung zu tun?

Der Erwerb von gesunden Essgewohnheiten in der Zeit vor der Schwangerschaft und während der Schwangerschaft weiterhin ist ihnen sehr wichtig. Es sollte sichergestellt werden, dass es ab der Zeit vor der Schwangerschaft jeden Tag aus allen Grundnahrungsmittelgruppen eingenommen wird, 3 Mahlzeiten am Tag eingenommen werden und ausreichende Mengen an Lebensmitteln mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen wie Kalzium, Eisen und Folsäure eingenommen werden. Im Hinblick auf eine Toxoplasma-Infektion ist es wichtig, kein rohes Fleisch zu essen.

Vegetarierinnen können nicht genug Eiweiß, Kalzium und Eisen bekommen. Vegetarierinnen sollten vor der Schwangerschaft die Proteinzufuhr erhöhen und Vitaminpräparate einnehmen.

Viele Frauen haben Eisenmangel. Diese Situation, die vor der Schwangerschaft kaum Beschwerden hervorruft, nimmt mit der Schwangerschaft zu. Eisenmangel führt zu Anämie. Wenn ein Eisenmangel vor der Schwangerschaft festgestellt wird, sollte er behandelt werden. 400 mg Folsäure Tage aus den letzten drei Monaten der Schwangerschaft zu verhindern Neuralrohrdefekten. Folsäure in Zitrusfrüchten, grünes Blattgemüse, Nüsse und Mandeln gefunden Leguminosen. Multivitamine oder Folsäuretabletten mit 400 mg Folsäure sowie Folsäure aus natürlichen Lebensmitteln werden ab der Schwangerschaft empfohlen. Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie vor der Schwangerschaft Ihr Idealgewicht erreichen, um eine gesunde Schwangerschaft und ein gesundes Baby zu haben.

Können Medikamente vor der Schwangerschaft eingenommen werden?

Bevor Sie während und vor der Schwangerschaft alle verschreibungspflichtigen oder nicht verschreibungspflichtigen Medikamente einnehmen, sollte geprüft werden, ob sie während dieser Zeit angewendet werden können. Auch ohne Nebenwirkungen Medikamente können Schäden für die Entwicklung von Baby verursachen, wenn sie außer während der Schwangerschaft verwendet werden, wenn während der Schwangerschaft verwendet. Eine Frau, die keine Verhütungsmethode anwendet, sollte die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen treffen, da sie in der zweiten Hälfte des Menstruationszyklus schwanger ist, und alles vermeiden, was sich selbst schädigen könnte.

Der Zustand und die Krankheiten der Fortpflanzungsorgane wirken sich direkt auf die Schwangerschaft aus. Sie können Ihren Arzt vor der geplanten Schwangerschaft konsultieren, um herauszufinden, wann Sie die Anwendung Ihrer Verhütungsmethode beenden sollten.

Proben für die Tests, die nötig sind alle diese Infektionen als Kontrolle Mütter vor der Schwangerschaft zu bewerten.


Video: Das will ich dir noch sagen - Wenn junge Eltern sterben. WDR Doku (Juni 2021).