Allgemeines

Könnte dieses Medikament Kates Hyperemesis gravidarum heilen?

Könnte dieses Medikament Kates Hyperemesis gravidarum heilen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ungeachtet dessen, was die Medien als "Kates Rückfall" bezeichnen, ist die Tatsache, dass Hyperemesis gravidarum (HG), die Schwangerschaftsstörung, die die Herzogin von Cambridge kürzlich ins Krankenhaus gebracht hat, nach einer Reise in die Notaufnahme nicht auf magische Weise verschwindet.

Derzeit ist die einzige bekannte Heilung für HG die Abtreibung. Ich versuche nicht, entzündlich zu sein, aber die einzige Sache, die garantiert die Qual von übermäßiger Übelkeit, Erbrechen und der daraus resultierenden Dehydration, die HG mit sich bringt, beendet, ist zu nicht schwanger sein.

Für viele Frauen und ihre Familien bedeutet dies, 8 Monate der Hölle ruhig zu überstehen. Für andere - 10 Prozent laut Hyperemesis Research Foundation - bedeutet dies, eine begehrte Schwangerschaft abzubrechen.

Vor diesem Hintergrund hat ein Neurologe der University of Buffalo namens Thomas Guttusso Jr. mit Gabapentin experimentiert, einem Medikament gegen Krampfanfälle und Schmerzen, das häufig Krebspatienten verabreicht wird, die an einer Chemotherapie erkrankt sind.

"Ich interessierte mich für dieses Medikament gegen Hyperemesis gravidarum (eine extreme Form der morgendlichen Übelkeit), weil ich sah, wie wirksam es bei der Behandlung von durch Chemotherapie verursachter Übelkeit und Erbrechen bei Patienten zu sein schien, bei denen die Behandlung mit herkömmlichen Antiemetika fehlgeschlagen war", sagt Guttuso . Antiemetika sind Medikamente, die derzeit zur Behandlung von Übelkeit und Erbrechen zugelassen sind.

In einer Pilotstudie, an der 7 schwangere Frauen teilnahmen, die an HG litten und nicht auf häufig verschriebene Antiemetika wie Zofran und Phenergen angesprochen hatten, zeigten alle Frauen nach der Einnahme von Gabapentin rasche Anzeichen einer Besserung.

"Innerhalb von zwei Stunden nach Einnahme der ersten Pille fühlten sich die meisten Patienten viel besser und einige konnten wieder anfangen zu essen und zu trinken. Es war eine ziemlich erstaunliche Sache zu sehen."

Nach zwei Wochen mit dem Medikament sahen alle sieben Frauen eine durchschnittliche Verringerung des Erbrechens um 94 Prozent und aßen und tranken wieder wie gewohnt. Wie bei Antiemetika mussten die meisten das Medikament in der 20. Schwangerschaftswoche einnehmen, bevor sie die Einnahme insgesamt abbrechen konnten.

Als ich HG hatte, reagierte ich zunächst nicht auf die Medikamente, die mir gegeben wurden. Schließlich reagierte ich auf eine Kombination aus Zofran und Phenergan, aber es dauerte ungefähr acht Wochen, bis ich wieder wie ein normaler Mensch essen und trinken konnte.

Die Sicherheit von Gabapentin muss noch weiter erforscht werden, bevor wir sie als Wundermittel feiern. Als zwei der Frauen aus Dr. Guttusos Studie Babys mit angeborenen Defekten zur Welt brachten, stellte die FDA die Studie auf Eis. Nachdem festgestellt wurde, dass die Fehlerrate, die sich aus dieser und anderen Studien ergab, die der Allgemeinbevölkerung nachahmte, erhielt Guttusos Studie grünes Licht für die Wiederaufnahme.

Laut der Pressemitteilung planten zwei der Frauen in Guttusos Studie Abtreibungen, von denen eine für den Tag nach dem ersten Tag der Studie geplant war. Berichten zufolge verspürte sie eine solche Erleichterung, nachdem sie eine Dosis abgesagt und das Baby erfolgreich zur Entbindung gebracht hatte.

Das ist ein Happy End. Ich hoffe, dass sich dieses Medikament als das Wunder herausstellt, das zu viele Frauen so dringend brauchen, um das Leiden an Hyperemesis gravidarum zu ertragen.

Fotokredit: Zak Hussein / INFphoto.com

Die Meinungen der Eltern sind ihre eigenen.


Schau das Video: 15 überlebenswichtige TIPPS für HYPEREMESIS GRAVIDARUM l Gegen Schwangerschaftsübelkeit (Kann 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos