General

Schwangerschaft von A bis Z

Schwangerschaft von A bis Z

Und du bist schwanger! Es liegt in Ihren Händen, diese Zeit sehr glücklich, angenehm und gesund zu verbringen. Möglicherweise haben Sie einige Ängste und Sorgen, was Sie in diesem sehr aufregenden Prozess antreffen werden. Es ist eine große Verantwortung, dass die gesunde Entwicklung des Babys, das Sie tragen, ganz von Ihnen abhängt. Das Erste und Wichtigste, was Sie an dieser Stelle tun werden, ist, sich und Ihr Baby auf eine gesunde Geburt und Zukunft während der Schwangerschaft als bewusste Mutter vorzubereiten. Sobald Sie glauben oder erfahren, dass Sie schwanger sind, rufen Sie Ihren Arzt an, der Ihre Schwangerschaft überwacht. Gehen Sie danach in regelmäßigen Abständen zu Ihren Kontrollen. Hier erfahren Sie, was Sie während Ihrer Schwangerschaft von A bis Z für Ihr Baby und sich selbst tun sollten und was nicht. Lass uns gehen!

A - Schwangerschaft Alkohol und übermäßiger Konsum von Koffein ist schädlich für das Baby. Fötales Alkoholsyndrom; Es ist ein Syndrom, das durch übermäßigen Alkoholkonsum während der Schwangerschaft auftritt und durch Wachstumsverzögerungen, Gesichtsanomalien und Probleme des Zentralnervensystems gekennzeichnet ist. Koffein ist in Tee, Kaffee und Schokolade enthalten und sie verbrauchen eine begrenzte Menge.

B - Notwendig für Ihr Baby und Sie Lebensmittel regelmäßige und gesunde Ernährung. Ihre Mahlzeiten sollten 5 einfache Lebensmittelgruppen enthalten. Diese sind: Es sollten 6 - 11 Portionen Getreide, 3 - 5 Portionen Gemüse, 2 - 4 Portionen Obst, 4 - 6 Portionen Milch und Milchprodukte sein. Nehmen Sie viel Flüssigkeit zu sich. Wasser ist das gesündeste. Ihr Blutvolumen erhöht sich während der Schwangerschaft, um das Baby mit Blut zu versorgen. Die Flüssigkeitsaufnahme ist daher wichtig. Sie sollten mindestens 6-8 Gläser Wasser, Saft und 2 Gläser Milch pro Tag trinken.

C- Dein Sexualleben Nicht vergessen Während das Interesse an Sex während der Schwangerschaft von Frau zu Frau variieren kann, kann es auch in verschiedenen Stadien der Schwangerschaft bei derselben Frau variieren. Im Allgemeinen mag die werdende Mutter möglicherweise keinen Sex, da sie in den ersten drei Monaten aufgrund von Schwangerschaftsbeschwerden in Not ist und sich diese Situation in den folgenden Wochen wieder normalisiert. Wenn Sie zuvor Vaginalblutungen hatten, wenn Ihre vorherigen Schwangerschaften zu einer Fehlgeburt geführt haben, das Risiko einer Frühgeburt besteht, wenn Ihr Wassersack geöffnet ist und Sie Schmerzen beim Geschlechtsverkehr haben, wird Ihr Arzt die Beziehung verbieten. Wenn Ihr Arzt die Beziehung aus irgendeinem Grund nicht untersagt hat, werden Sie sich durch ein regelmäßiges Sexualleben während der Schwangerschaft besser fühlen. Schwankungen in Ihrem Interesse an Sex aufgrund hormoneller Veränderungen während Ihrer Schwangerschaft können auftreten. Einige Paare finden sexy Spaß während der Schwangerschaft, während andere Sex vermeiden und denken, dass es das Baby verletzen wird.

Ç - insbesondere mit rohem Fleisch Vermeiden Sie Kontakt oder Essen. Nach jedem Kontakt und Toilettengang ist es wichtig, tagsüber häufig die Hände zu waschen. So können viele Bakterien- und Virusinfektionen verhindert werden.

D - Schwangerschaft Eisen Rezeption ist sehr wichtig. Eisenspeicher können später in der Schwangerschaft leer werden. Nehmen Sie täglich 30 Milligramm Eisen ein, um Anämie (Anämie) zu vermeiden, die auftreten kann. Jede Frau im gebärfähigen Alter sollte eisenreiche Lebensmittel erhalten.

E - Bildung! Wie bei jedem Job können Sie bereits zu Beginn Ihrer Schwangerschaft Bücher zu diesem Thema lesen und Kurse zu Geburt und Babypflege besuchen. So können Sie sich über alles im Klaren sein, was Sie während Ihrer Schwangerschaft tun müssen, von der Wahl Ihrer Geburtsmethode bis zur Entwicklung Ihres Babys. In der Zwischenzeit sollten Sie Ihr Haus für Ihr Baby einrichten!

F - Sie sollten 400 Mikrogramm Folsäure vor der Schwangerschaft und in den ersten Monaten Ihrer Schwangerschaft einnehmen. Folsäure; reduziert Anomalien des Gehirns und des Rückenmarks. Angereichertes Getreide umfasst Reis, Brot, Orangensaft, grünes Blattgemüse, Bohnen, Erdnüsse, Brokkoli, Erbsen, Folsäure. Ihr Arzt wird Sie davor warnen.

G - Ihre Familie genetische Krankheit oder wenn Sie Kinder mit einem Geburtsfehler haben, informieren Sie Ihren Arzt und lassen Sie sich genetisch beraten.

H - Hammam, Während der Schwangerschaft ist es unbequem, sich in einer sehr dampfigen Umgebung wie der Sauna aufzuhalten.

M - Schwangerschaft Arzneimittel Die Verwendung ist unbequem. Einige Erkältungs- und Hustenmittel können Alkohol und andere schädliche Substanzen enthalten. Verwenden Sie niemals Medikamente ohne Wissen Ihres Arztes. Kontakt mit Quecksilber, Blei, Pestiziden und chemischen Farbstoffen vermeiden.

J - gynäkologisch Krankheiten können auch während der Schwangerschaft auftreten. Bartolinzyste und Abszess sollten behandelt werden, wenn Probleme wie vaginale Infektionen auftreten.

K - Kilo Behalten Sie Ihre Aufnahme unter Kontrolle. Eine Gewichtszunahme während der Schwangerschaft kann verschiedene Probleme verursachen. Regelmäßige und ausgewogene Ernährung kann Ihre Gewichtszunahme anpassen. Bitte beachten Sie, dass eine Schwangerschaft nicht der richtige Zeitpunkt ist, um das Regime durchzuführen. Zu viel Essen ist nicht richtig, wenn man bedenkt, dass man sein Baby füttern wird.

L - postpartale um Probleme während der Schwangerschaft zu vermeiden; Pass auf deine Brust auf. Sie sollten einen BH verwenden, der speziell für schwangere Frauen vorbereitet ist. Verwenden Sie Cremes, die das Dehnen der Brustwarzen während des Stillens zwei Wochen vor Ihrer Geburt verhindern.

M - Neugier Zögern Sie nicht, Ihren Arzt über alles, was Sie tun, zu fragen.

N - Ihr Arzt wird das Wohl Ihres Babys verfolgen. Nicht-Stresstest (NST), kann Ultraschall anfordern. Sie sollten diese Überprüfungen in den entsprechenden Wochen durchführen lassen.

Er - Ihr Baby ist für Sie genauso wichtig wie für Sie! Während einer gesunden Schwangerschaft Umwelt Erstellen. Zeigen Sie ihr Ihre Liebe in einer ruhigen und friedlichen Umgebung, hören Sie angenehme Musik und sprechen Sie mit ihr.

Ö - MahlzeitenPass auf. Während der Schwangerschaft kommt es häufig zu Übelkeit, Erbrechen und morgendlicher Erschöpfung. Ihre Lieblingsspeisen können Sie krank machen. Sie können diese Symptome reduzieren, indem Sie 6 kleine Mahlzeiten anstelle von 3 großen Mahlzeiten zu sich nehmen.

P - ProblemeÜberprüfen Sie Ihre und ziehen Sie Ihre Grenzen. Schmerzen, starke Krämpfe, Gebärmutterkontraktionen in Abständen von 20 Minuten, Vaginalblutungen, Fruchtwasser, Schwindel, Ohnmacht, Herzklopfen, anhaltende Übelkeit und Erbrechen, Schwierigkeiten beim Gehen, Ödeme und Bewegungen des Babys, wie Probleme mit der sicher Ihren Arzt anrufen.

R - StrahlungExposition vermeiden. Röntgenstrahlung vermeiden. Teilen Sie Ihrem Zahnarzt und anderen Ärzten mit, dass Sie schwanger sind, wenn Sie ein Problem haben oder aufgrund eines Zahnproblems filmen müssen.

S - Schwangerschaft Zigarette Gebrauch verursacht eine Abnahme des Geburtsgewichts des Babys. Darüber hinaus können Unfruchtbarkeit, Fehlgeburten und Eileiterschwangerschaft die Ursache sein sowie die Schwierigkeit, in Zukunft bei Ihrem Kind zu lernen. Wenn Sie rauchen, sollten Sie versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören. Sie sollten auch Ihren Mitmenschen raten, nicht mit Ihnen zu rauchen.

Ş - DiabetesWenn Sie chronische Probleme wie Epilepsie oder Bluthochdruck haben, sollten Sie diese unter Kontrolle halten. Während der Schwangerschaft müssen die Medikamente, die Sie einnehmen, möglicherweise geändert werden.

T - Toxoplasmose Es ist eine Infektion, die beim ungeborenen Kind eine Infektion und einige Anomalien verursacht. Sie können diese Krankheit bekommen, indem Sie ungekochtes Fleisch essen und Katzen kontaktieren. Sie sollten sich von ihnen fernhalten.

U - Lange Reisen, Die ersten drei der Schwangerschaft und die letzten drei Monate können für Sie anstrengend sein. Beenden Sie Ihre Reise, indem Sie häufig Pausen einlegen und sich bei Bedarf ausruhen. Vermeiden Sie lange Flüge, wenn Sie bis zum letzten Schwangerschaftsmonat mit dem Flugzeug reisen. Autofahren kann auch zu Stress und Müdigkeit führen. Sie müssen den Sicherheitsgurt beim Fahren richtig anlegen.

Ü - Harnwegsinfektionen Achtung! Der Uterus, der im ersten Drittel der Schwangerschaft wächst, kann Sie häufig urinieren lassen, weil er auf die Blase drückt. Möglicherweise haben Sie eine Harninkontinenz beim Husten und Niesen. Wenn sie jedoch beim Wasserlassen von einem brennenden Gefühl begleitet werden, kann es zu einer Harnwegsinfektion (Harnwegsentzündung) kommen. Sie sollten mit Ihrem Arzt über Ihre Beschwerde sprechen.

V - Erbe Ihr Problem kann während der Schwangerschaft intensiver sein. Da die Neigung zur Blutgerinnung in den Gefäßen während der Schwangerschaft zunimmt, kann es in Kombination mit Krampfadern zu erheblichen Problemen kommen. Sie können mit Ihrem Arzt über diese Situation sprechen und bei Bedarf Vorsichtsmaßnahmen treffen, z. B. das Tragen von Krampfadern.

Y - Schwangerschaft liegende Position Es ist wichtig. Dies wird in späteren Stadien der Schwangerschaft immer schwieriger. Sie können es sich bequem machen, indem Sie sich so weit wie möglich auf die linke Seite legen und den Blutfluss zu Ihrem Baby erhöhen.

Z Fit bleiben wichtig während der Schwangerschaft. Körperliche Aktivität während der Schwangerschaft ist sehr nützlich für Ihr Baby und um fit zu bleiben. Schwangerschaftsbedingte Müdigkeit reduziert nicht nur Ihre Beschwerden, sondern hilft Ihnen auch, sich nach der Geburt zu erholen. Entspannungsbewegungen des Rückens und der Bauchmuskulatur beugen Muskelkrämpfen vor und gleichen Haltungsveränderungen aus. Gehen, Schwimmen, Radfahren sind sichere Übungen während der Schwangerschaft. Bevor Sie jedoch mit einer Übung beginnen, sollten Sie diese mit Ihrem Arzt besprechen und sie mit einem Spezialisten oder einer Schulung durchführen.

Bahçeci Klinik Gynäkologie Geburtshilfe Diagnose- und Behandlungszentrum Op. Dr. Esra Aksoy Jozwiak


Video: Schwanger - Was nun? Was tun bei Stress in der Schwangerschaft? (Juni 2021).