Allgemeines

Wählen Sie einen zweiten Vornamen für Ihr Baby: Was ist zu beachten?

Wählen Sie einen zweiten Vornamen für Ihr Baby: Was ist zu beachten?

Das perfekte landen zuerst Der Name Ihres Babys kann Ihre größte Herausforderung sein. Die Wahl eines zweiten Vornamens - vorausgesetzt, Sie möchten, dass Ihr Kind einen hat - ist eine weitere wichtige Entscheidung für Ihre Familie.

Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie den zweiten Vornamen Ihres Kindes mithilfe einer Umfrage unter fast 4.500 Eltern optimal nutzen können.

Braucht mein Kind einen zweiten Vornamen?

Nee. Es liegt wirklich an dir. Bei der Beantwortung unserer Umfrage gaben 9 von 10 Eltern an, dass sie ihrem Baby einen zweiten Vornamen gegeben haben - aber es gibt keinen Nachteil, darauf zu verzichten.

Einige Eltern sagen aufgrund der Familientradition Nein zum mittleren Spitznamen: "Ich habe einen doppelten Vornamen und keine mittlere, und meine Tochter wird den gleichen haben", sagt eine Mutter.

Andere finden es unnötig. "Ich habe keinen zweiten Vornamen und meine beiden Söhne auch nicht. Ich verstehe den Punkt nicht wirklich."

Warum Kindern einen zweiten Vornamen geben?

Hier sind einige der Gründe, warum viele werdende Eltern Zeit und Gedanken in die Wahl eines zweiten Vornamens investieren.

Einen geliebten Menschen ehren. Ungefähr 60 Prozent unserer Eltern auf unserer Website gaben an, den Namen eines engen Freundes oder Familienmitglieds als zweiten Vornamen ihres Kindes gewählt zu haben.

"Wir haben den Vornamen meines verstorbenen Onkels als zweiten Vornamen verwendet. Ich war meinem Onkel sehr nahe und bin aufgewachsen. Er war ein großartiger Kerl und wäre ein großartiges Vorbild für meinen Sohn gewesen."

Es ist auch eine praktische Strategie, wenn Sie Oma oder Opa sehr lieben und sie ehren möchten, sich aber nicht vorstellen können, dass Ihr Kind mit seinem Namen als Vorname durchs Leben geht.

Alternativ können Sie den zweiten Vornamen eines Verwandten als zweiten Vornamen verwenden, wenn der Vorname nicht Ihrem Geschmack entspricht.

Nach Familientradition. In einigen Familien zieht sich ein gebräuchlicher zweiter Vorname wie ein Faden durch mehrere Generationen, was die Wahl einfach macht.

"Der zweite Vorname meines Mannes ist Roy. Es ist ihm sehr wichtig, ihn weiterzugeben, denn es ist sein zweiter Vorname, der seines Vaters und seines Großvaters, und es war der Vorname seines Urgroßvaters."

Und wenn Ihre Familientradition darin besteht, den ersten Jungen nach seinem Vater zu benennen, gewinnt der zweite Vorname als alternativer Name eine besondere Bedeutung.

"Mein ältester Sohn trägt seinen zweiten Vornamen, weil er seinen Vornamen mit seinem Vater teilt."

Erhaltung des kulturellen Erbes. "Wir wollten einen japanischen zweiten Vornamen, um mein Erbe zu ehren, und wir gaben meinem Vater die Ehre, den Namen zu wählen."

Unterscheidung einer gemeinsamen Kombination aus Vor- und Nachnamen. Nehmen wir an, Sie haben einen sehr gebräuchlichen US-Nachnamen wie Wilson und planen, Ihren Sohn James nach seinem Großvater zu benennen. Ein zweiter Vorname kann ihn von allen anderen James Wilsons auf der Welt unterscheiden - und ihm einen anderen Namen zur Auswahl geben, wenn er entscheidet, dass er etwas anderes möchte (siehe "Kindern eine Wahl bieten" weiter unten).

Besondere Bedeutung hinzufügen. Es gibt endlose Möglichkeiten, mit diesem zu gehen. Ein Paar könnte einen Ortsnamen wählen, der für seine Beziehung oder Familiengeschichte besonders ist, wie Sierra, Austin, Georgia oder Paris. Oder ein Name, der eine andere persönliche Bedeutung hat:

"Um die Liebe meines Mannes zu Weihnachten zu ehren, haben wir den zweiten Vornamen Noel gewählt", schreibt eine Mutter. Ein anderer sagt: "Wir sind solche Wissenschaftsfreaks, wir waren begeistert, Galileo als zweiten Vornamen zu verwenden."

Kindern eine Wahl bieten. Möchten Sie Ihrem Kleinen eine andere Option für später geben? Eine werdende Mutter erklärt: "Wir geben unserem Baby einen sehr 'normalen' zweiten Vornamen, da ihr Vorname so ungewöhnlich sein wird. Ich liebe ihren Vornamen, aber wenn sie ihn hasst, möchte ich, dass sie etwas hat sonst vorbei zu gehen. "

In ähnlicher Weise kann ein Kind mit einem beliebten oder traditionellen Vornamen eines Tages einen ungewöhnlichen zweiten Vornamen schätzen und sich für ein Switcheroo entscheiden.

Schlachten von Babynamen. Wenn Sie und Ihr Partner den Vornamen Ihres Babys nicht auf Augenhöhe sehen, kann der zweite Vorname als Friedensangebot dienen.

"Ich habe Axton wirklich wegen seines Vornamens geliebt, aber mein Mann wurde nicht verkauft, also haben wir einen Kompromiss geschlossen. Ich habe den Vornamen und er den zweiten Vornamen. Unser Baby wird Axton Jet Culp sein. (Mein Mann ist es." ein großer New York Jets Fan.) "

Darunter zwei Familiennamen. Ungefähr 15 Prozent der werdenden Paare geben an, dass sie beide Familiennamen weitergeben möchten, ihr Kind jedoch nicht mit einem getrennten Nachnamen belasten möchten. Daher verwenden sie stattdessen einen als zweiten Vornamen.

Werde ich überhaupt den zweiten Vornamen meines Kindes verwenden?

In unserer Umfrage geben 70 Prozent der Eltern an, dass sie den Vor- und Nachnamen ihres Kindes zumindest zeitweise zusammen verwenden, und 20 Prozent geben an, dass sie den Zweitnamen zumindest zeitweise allein verwenden. Einer der Hauptgründe? Liebe.

"Ich nenne meine Tochter bei ihrem zweiten Vornamen, wenn ich mich besonders emotional fühle, wie wenn wir reden und kuscheln", sagt eine Mutter. Ein anderer sagt: "Ich singe meinem Sohn 'Frère Jacques' mit den Worten 'Schläfst du, Liam John?'"

Eltern nutzen auch die Formalität der Kombination aus Vor- und Nachnamen, um die Aufmerksamkeit ihrer Kinder zu erregen - insbesondere, wenn sie in Schwierigkeiten sind. Es gibt nichts Schöneres als ein Klingeln: "Jonathan Benjamin!" um Ihr Kind daran zu erinnern, dass Sie es darum gebeten haben abholen Die Blöcke im Wohnzimmer streuen seine Legos nicht darüber.

Viele Eltern verwenden beide Namen in beiden Situationen: "Ich verwende den vollständigen Namen meines Sohnes, wenn ich mich besonders liebevoll fühle - und wenn er etwas Unartiges tut."

Und einige Eltern verwenden den zweiten Vornamen, nur weil sie den Klang mögen: "Ich mag es, ihn mit ihrem Vornamen zu versehen. Er fließt wirklich gut."

Tipps zur Auswahl eines zweiten Vornamens

Bevor Sie die Geburtsurkunde ausfüllen, finden Sie hier einige Tricks, um die Fallstricke potenzieller zweiter Vornamen zu überprüfen und zu vermeiden.

Sag es laut. Versuchen Sie, den vollständigen Namen Ihres Kindes auszusprechen, einschließlich des zweiten Vornamens, den Sie in Betracht ziehen.

Vielleicht ist es dir egal, wie es sich anhört, oder du denken es ist dir egal Wenn Sie sich jedoch immer noch zwischen Namen entscheiden oder die Namen, auf die Sie sich festgelegt haben, auf die Probe stellen möchten, kann es hilfreich sein, sie laut auszusprechen.

  • Wie klingen alle Namen zusammen?
  • Ist der vollständige Name schwer auszusprechen oder zu verstehen?
  • Fließen die Rhythmen und der Klang oder ist der Name insgesamt etwas umständlich?
  • Fließen die Vokale? Wenn ein zweiter Vorname mit demselben Vokal beginnt, auf dem der Vorname endete, können die Geräusche ineinander stoßen, was es schwierig macht, die Combo zu sagen - wie in "Ava Anne" oder "Eli Isaac".
  • Magst du den Rhythmus? Es ist Geschmackssache, aber viele schlagen vor, ein Namenstrio mit abwechselnden Silben zu wählen, wie 2-3-2 (Stella Josephine Olson) oder 3-1-3 (Mateo John Hernandez).
  • Liebst du das Ganze, wenn du es hörst?

Berücksichtigen Sie die Initialen. Monogrammierte Handtücher mögen altmodisch sein, aber Initialen können immer noch wichtig sein. Wenn beispielsweise Winifred Talia Field und William Tomas Flores (Initialen: WTF) oder Riley Anne Thompson und Roland Arturo Turner (Initialen: RAT) alt genug sind, um zu erkennen, was ihre Initialen bedeuten, wünschen sie sich möglicherweise, ihre Eltern hätten anders gewählt.

Betrachten Sie die digitale Zukunft. Google vollständige Namen, um zu sehen, wie häufig sie sind. Wenn es darum geht, eine E-Mail-Adresse einzurichten, kann ein ungewöhnlicherer vollständiger Name Ihrem Kind einen Vorteil verschaffen. Für Emma Rooney Smith wird es einfacher sein, eine gute zu bekommen als für Emma Rose Smith.


Schau das Video: Was, wenn Eltern ihren Babys nie einen Namen geben (Juni 2021).