General

Nicht aus Angst vor der Geburt geschlagen werden!

Nicht aus Angst vor der Geburt geschlagen werden!

Dies ist nicht verwunderlich, wenn wir wissen, dass unsere Geburtsängste gelernte Ängste sind. Woher wissen wir das? Op. Dr. Ayşe Duman beantwortet die Frage: „Stellen Sie sich ein 5- bis 6-jähriges Mädchen vor, das die Krippe in dem Film oder der Serie sieht. Die Frau gebiert, schreit und schreit. Das gleiche Mädchen geht mit ihrer Mutter zum Mutterschaftsbesuch. Das türkische Frauenmodell, das von Schmerzen genährt wird, beginnt den Schmerz zu erklären, den sie bei der Geburt erlitten hat. Auf diese Weise erfährt das Kind, dass die Geburt schmerzhaft und schmerzhaft ist. Erinnern Sie sich jetzt bitte daran, wie die Kinder befürchteten, geimpft zu werden, weil Tante Prick Ihnen eine Spritze gibt, sie fürchten den Doktor. Das von der Polizei eingeschüchterte Kind wurde 40 - 45 Jahre alt, und als er die Polizei sah, erfüllte ihn eine Angst. Während unsere gelernten Ängste uns so sehr einschränken und unsere Freude vermissen, bekommen die werdenden Mütter und ungeborenen Babys leider ihren Anteil. “

Verpassen Sie nicht die Freude an der Geburt Angst vor Schmerzen

Was ist zu tun, um die Geburtsängste zu überwinden? Das erste, was zu tun ist, ist das Bewusstsein zu schärfen! Deshalb müssen wir wissen, was Geburt ist. Op. Doktor Ayşe Duman sagt: „Lernen macht unserer Frau Angst. Tatsächlich ist es nicht einfach, einer Frau, die gelernt hat, was Geburt ist und wie schmerzhaft sie ist, mühelos die Geburt beizubringen. Aus diesem Grund sind Schmerzen, Schmerzen oder die Frage, ob ein zweiter oder ein Kaiserschnitt geboren werden soll, vorzuziehen. Das Lernen der Geburt wird es jedoch einfacher machen. Ich habe drei Empfehlungen dafür. “Hier sind die Empfehlungen:

Schritt 1: Wir müssen genau wissen, was Geburt ist oder nicht.
Schritt 2: Wir sollten den Geburtsprozess fröhlich begrüßen und korrekt verwalten.
Schritt 3: Wir sollten mit den Techniken arbeiten, um unsere Überzeugungen, die wir jahrelang als Angstmuster beibehalten haben, zu löschen und die richtigen Informationen zu platzieren.

Op. Dr. Ayşe Duman sagt: „Vergessen Sie nicht, dass Sie und Ihr Baby Ihre Geburt nach Ihren Vorlieben erleben werden. Sie werden die Freude über die Geburt der besonderen Reise spüren und genießen. “

Nähern Sie sich der Geburt hollstik

op. Dr. Ayşe Duman sagt, dass es möglich ist, diese Ängste mit ihrer ganzheitlichen Herangehensweise an die Geburt zu überwinden. Was ist das für ein Programm? Die ganzheitliche Herangehensweise an das Geburtsprogramm ermöglicht es der werdenden Mutter, sich mit der weiblichen Identität zu versöhnen und zu lernen, alle Programme in ihrem Körper auszuführen, um die Weiblichkeit zu genießen. Ziel ist es, ein Bewusstsein für die Mutterschaft zu schaffen, eines der Programme, die Frauen zu Frauen machen.

ich www.dogaldogumklinigi.co


Video: Schwangere will ihr Kind nicht bekommen: Angst vor dem Riesen-Baby! Klinik am Südring. TV (Juni 2021).