General

Schlaflosigkeit während der Schwangerschaft

Schlaflosigkeit während der Schwangerschaft

Schlafstörungen sind die häufigsten Probleme bei Frauen in der Schwangerschaft. Es ist wirklich nicht einfach, mit einer großen Frau zu schlafen. Sie können diese schwierige Zeit jedoch mit einigen Vorschlägen leicht überwinden. Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe Op. Dr. Kontaktieren Sie Alper. Direkt teilt seinen Rat mit Ihnen.

: Wie verändern sich die Schlafmuster der werdenden Mutter während der Schwangerschaft?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Alper. Direkt Der Gedanke und die Aufregung, in den ersten Schwangerschaftswochen Mutter zu werden, führt bei den meisten Frauen zu Schlaflosigkeit. Nach einer Weile wird der Schlaf für die schwangere Frau zu einem unverzichtbaren Wunsch. Es besteht der Wunsch, morgens und abends zu schlafen. Besonders wenn es während der Schwangerschaft zu Übelkeit und Erbrechen kommt, möchte die Person ununterbrochen schlafen, da diese Beschwerden im Schlaf nicht sehr offensichtlich sind. Darüber hinaus ist der Körper der schwangeren Person es leid, das sich ständig entwickelnde Baby zu unterstützen. Die Plazenta unterstützt Ihr Baby während der Schwangerschaft und der Körper braucht mehr Ruhe, da sie härter arbeitet als gewöhnlich. Die meisten Ehegatten und Familienmitglieder von Frauen können nicht verstehen, wie sie so viel schlafen kann. Die ersten 6 Monate kommen und gehen so. Mit fortschreitender Schwangerschaft können sich Schlafprobleme entwickeln. Sie haben oft das Gefühl, Sie sehnen sich nach einem tiefen und entspannten Schlaf.

: Warum ist es schwierig, während der Schwangerschaft einzuschlafen?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Alper. Direkt Dafür gibt es viele Gründe. Aber der Hauptgrund ist das Wachstum Ihres Babys. Wenn Ihr Baby und Ihre Gebärmutter wachsen, fällt es Ihnen schwer, eine bequeme Schlafposition zu finden. Wenn Sie es gewohnt sind, vor der Schwangerschaft auf dem Rücken zu liegen oder zu liegen, kann es schwierig sein, sich zur Seite zu drehen und zu schlafen. Wenn andererseits Ihre Körpermasse zunimmt, wird es schwierig, die Position zu ändern, während Sie schlafen. Dies verhindert natürlich, dass Sie effizient schlafen. Darüber hinaus können einige normale Veränderungen in der Schwangerschaft Schlafstörungen verursachen, indem Sie Ihren Schlaf aufteilen oder ändern.

: Warum möchten Sie während der Schwangerschaft häufig urinieren?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Alper. Direkt In den frühen Stadien Ihrer Schwangerschaft übt Ihr wachsender Uterus Druck auf Ihre Blase aus. Dies verringert natürlich Ihre Blasenkapazität. Die natürliche Folge dieser Abnahme ist der Wunsch, häufig zu urinieren. Andererseits steigt das Volumen Ihres Blutkreislaufs in Ihren Venen mit fortschreitender Schwangerschaft um 30-50%. Aufgrund dieser Zunahme steigt die Menge an Blut, die durch Ihre Nieren fließt. Infolgedessen werden Ihre Nieren mehr Blut ablassen und mehr Urin produzieren. Sowohl der Druck auf die Blase als auch eine Erhöhung der Urinproduktion führen zu mehr Toilettenbesuchen während des Tages oder der Nacht. Tagsüber stört Sie das vielleicht nicht sonderlich, aber es kann schwierig sein, wieder einzuschlafen, wenn Sie nachts aufwachen müssen. Dies bedeutet mehr Toilettenbesuche, insbesondere wenn Ihr Baby nachts aktiver ist.

: Welche anderen Probleme verursachen Schlafstörungen während der Schwangerschaft?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Alper. Direkt Es ist möglich, sie unter 3 Hauptüberschriften zu sammeln.

Kurzatmigkeit: Wenn Ihre Schwangerschaft fortschreitet und Ihre Gebärmutter gut wächst, fängt sie an, viel Platz in Ihrer Bauchhöhle einzunehmen. In diesem Fall steigt der intraabdominale Druck und das Zwerchfell, das die Bauchhöhle und die Brusthöhle trennt, drückt Ihren Muskel. Aufgrund Ihres erhöhten Sauerstoffbedarfs atmen Sie häufiger und tiefer. Von Zeit zu Zeit kann es sein, dass Sie Atemnot verspüren und Ihr Keuchen bemerken. Kurzatmigkeit ist in Rückenlage ausgeprägter und kann das Einschlafen erschweren.

Sodbrennen: Während der Schwangerschaft ausgeschüttete Hormone können zu einer Entspannung und Verlangsamung all Ihrer glatten Muskeln führen, die unfreiwillig in Ihrem Körper arbeiten. Diese Verzögerung tritt in Ihrem Verdauungssystem auf. Infolgedessen verzögert sich die Entladung Ihres Magens. Der Mageninhalt kann insbesondere im Liegen in die Speiseröhre zurückfließen und Verbrennungen verursachen. Diese unangenehme Situation kann Sie aus dem Schlaf erwecken oder das Einschlafen erschweren.

Cramps: Ihre Beine müssen den ganzen Tag über mehr Gewicht tragen als sonst. Wenn Sie auch einen Kalziummangel haben, können Beinkrämpfe auftreten. Krämpfe können auch Schlafstörungen während der Schwangerschaft verursachen.

Darüber hinaus können einige unbewusste Ängste, Stress und Leiden Schlafstörungen und Albträume verursachen. Ihre Ängste um die Gesundheit Ihres Babys, die Veränderungen, die das Leben mit Kindern für Sie mit sich bringt, und Ihre Sorgen um die Geburt können auch dazu führen, dass Sie schlaflose Nächte verbringen.

: Welche bequeme Schlafposition können Sie empfehlen?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Alper. Direkt Es kann Ihnen helfen, Ihre Schlafgewohnheiten zu verbessern, indem Sie sich in den frühen Stadien Ihrer Schwangerschaft zur Seite drehen. Besonders in der letzten Zeit ist es eine sehr bequeme Position, die Knie zu sich selbst zu ziehen und sich zur Seite zu drehen, um seitwärts zu liegen. Diese Position verringert auch den Druck auf die große Vene, die als Vena cava inferior bezeichnet wird und das kontaminierte Blut vom unteren Teil Ihres Körpers zum Herzen befördert, wodurch die Belastung Ihres Herzens verringert wird. Dieser Effekt verstärkt sich besonders, wenn Sie nach links liegen. Wenn Sie sich dagegen nach links drehen, verschiebt sich die Gebärmutter nach links und der Druck auf Ihre Leber nimmt ab und Sie fühlen sich wohler. Das Ändern der Position ist ein natürlicher Bestandteil des normalen Schlafs und kann nicht einfach kontrolliert werden. Besonders im letzten Trimester ist die Rückenlage sehr unangenehm, so dass Sie nicht leicht in diese Position gelangen. Wenn Sie sich unabsichtlich auf den Rücken legen, werden Sie sich unwohl fühlen.

Durch die Verwendung von speziell für die Schwangerschaft entwickelten Kissen können Sie bequem schlafen. Einige Frauen berichten, dass sie sehr bequem schlafen, wenn sie das Kissen unter den Bauch oder zwischen die Beine legen. Sie können eine bequeme Position auch erhalten, indem Sie ein zylinderförmiges Kissen oder eine kräuselnde Spitze auf Ihre Taille setzen und auf seiner Seite liegen.

: Was empfehlen Sie für einen produktiven Schlaf während der Schwangerschaft?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Alper. Direkt

• Versuchen Sie, koffeinhaltige Getränke wie Cola, Kaffee und Tee aus Ihrer Ernährung fernzuhalten. Vermeiden Sie solche Getränke besonders nachmittags und abends

 • Reduzieren Sie Ihre Flüssigkeitsaufnahme 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen. Achten Sie jedoch darauf, tagsüber genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Ebenso sollten Sie vor dem Zubettgehen keine schweren Mahlzeiten zu sich nehmen. Wenn Sie Übelkeit haben und diese Übelkeit Sie aus dem Schlaf weckt, können Sie kurz vor dem Schlafengehen crackerähnliche Lebensmittel zu sich nehmen.

 • Stellen Sie Ihre Schlafstunden ein. Geh nicht später ins Bett, als du es gewohnt bist

 • Trainieren Sie regelmäßig, aber nicht vor dem Schlafengehen

 • Verwenden Sie überall Kissen. Wie und wo gibt es Komfort, die Kissen dort zu benutzen, ob zwischen Ihren Knien oder Ihrer Taille, oder unter Ihren Kopf zu legen

 • Tu etwas, um dich zu entspannen, bevor du ins Bett gehst. Wie eine warme Dusche oder ein Glas Milch

 • Wenn Sie nachts mit Beinkrämpfen aufwachen, sollten Sie sich vor dem Schlafengehen gut dehnen. Achten Sie darauf, genügend Kalzium zu sich zu nehmen. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob Sie Kalziummedikamente einnehmen können.

Wenn Sie nachts aufwachen oder nicht einschlafen, zwingen Sie sich nicht. Stehen Sie auf und gehen Sie ein bisschen im Haus herum oder tun Sie etwas, das Sie nicht vom Schlaf ablenkt, hören Sie Musik, schauen Sie fern, surfen Sie im Internet. Mach etwas, das du magst und entspanne dich. Wenn möglich, machen Sie ein 30-60-minütiges Nickerchen, um Ihre Schlaflücke während des Tages zu schließen.