General

Kinder und Tennis

Kinder und Tennis

Tennis war lange Zeit als reicher Sport bekannt und ist heute ein Spiel, das viele Menschen lieben.

Experten zufolge zieht dieser Sport, der in hohem Maße zur geistigen und körperlichen Entwicklung von Kindern beiträgt, weiterhin die Aufmerksamkeit der Familien auf sich. Wir möchten Sie noch einmal an die Punkte erinnern, auf die Sie achten sollten, wenn Sie Ihre Kinder zur Tennisschule schicken, die wir für Familien vorbereitet haben, die auf die Werbung der Tennisschule achten möchten, die wir besonders in den Sommermonaten häufig um uns herum sehen.

Wichtiger Hinweis: Bitte schicken Sie Ihre Kinder nicht vor dem Alter von 5 Jahren zu einem Tenniskurs. Weil der Entwicklungsstand eines Kindes unter 5 Jahren für diese Sportart nicht geeignet ist.

Die Vorteile des Tennis für Ihr Kind:

• Ihr Kind hat die Möglichkeit, das Körpergleichgewicht zu verbessern.
• Die Hand-Arm-Auge-Koordination wird verbessert und die motorische Entwicklung entsprechend verbessert.
• Einzel- und Gruppenspielmöglichkeiten ermöglichen es dem Kind, unterschiedliche soziale Erfahrungen zu machen.
• Entwickeln Sie die Aufmerksamkeit und die Konzentrationsfähigkeit Ihres Kindes.

Bestimmen Sie den Trainer Ihres Kindes, nachdem Sie diese Fragen ausgewertet haben…

1. Ist der Trainer Ihres Kindes auf dem Platz enthusiastisch genug?
2. Kann er sich an die Stelle Ihres Kindes setzen und verstehen, wie er sich fühlt?
3. Ist er während des Kurses aktiv oder nimmt er am Studium teil?
4. Kreativ?
5. Kann er gut mit dir kommunizieren?
6. Interessiert er sich genug für Ihr Kind?
7. Können Sie Ihren Reisebus erreichen, wenn Sie ihn brauchen?
8. Verwendet es moderne Tennis-Aufstiegstechniken?

Beachten Sie diese Punkte in der Tennisschule, an die Sie Ihr Kind geschickt haben ...
(Vorschläge von Tennistrainer Ali Ayaz)

• Wenn sich die Kinder in einer Tennisschule in einer Einzel- oder Doppelreihe aufstellen, schlagen Sie ein paar Bälle vor dem Lehrer und kehren Sie zurück. Dies ist die FACIAD. Wenn ein Kind auf diese Weise Tennis spielen kann, küssen Sie es auf die Stirn. Wenn Sie Ihr Kind auf eine Tennisschule wie diese schicken, um Tennis zu lernen, können Sie nichts besseres tun, um es abzukühlen. Wenn das Kind voller Energie ist und Sie einen Kindergarten brauchen, wenn Sie sagen, dass der Kindergarten beabsichtigt, den Ball zweimal zu schlagen. Aber nur weil es billig ist, wenn Sie eine gute Vereinsmannschaft und Freundschaft wollen, werden Sie wahrscheinlich enttäuscht sein.
• Wenn Sie in einer Tennisschule mit mürrischem Gesicht sind, sich mit Schülern beschäftigen, Kinder unnötig anschreien, überspringen. Ein Lehrer, der die Kinder nicht anlächelt, kann seine Verführungskraft nicht nutzen und wartet darauf, dass Stunden vergehen.
• Wenn die Aufwärmzeit in der Tennisschule die Spielzeit überschreitet, freuen sich die Trainer darauf, die Zeit zu vertreiben.
• Lehrer unterziehen Kinder einer Gehirnwäsche mit Roboterbewegungen, von denen wir immer sagen, und wenn das Kind die Macht hat, vorbei zu kommen, ist es nicht möglich, von diesem Kind Erfolg zu erwarten.

Referenzen:

www.ttf.org.t ist
www.tenisklinik.com.t ist
www.tennisforkids.net
In www.tennis-Kinder-Tag.


Video: Tennis-Supertalent - Rudolf Molleker 13 Jahre, Oranienburg (Juni 2021).