General

Die richtigen Schuhe für das Baby auswählen

Die richtigen Schuhe für das Baby auswählen

Schuhe für Baby auswählen

Mit dem Ranking der ersten Schritte Ihres Kindes erste schuhe Das Bedürfnis beginnt. Bislang ist es an der Zeit, die Schuhe zu verlassen, um ihre Füße einzuwickeln und sie für echte Schuhe warm zu halten.

Wie wählt man die richtigen Schuhe aus?

Die Eltern möchten dem Baby bei den ersten Schritten einen schönen Schuh kaufen. Mehr als stilvolle Schuhe sollten Sie jedoch aufpassen, um gesund zu sein. Sobald das Baby zu laufen beginnt, muss es nicht mehr in Schuhen eingesperrt werden.

Yeditepe Universitätsklinikum Facharzt für Orthopädie und Traumatologie Asst. Assoc. Dr. Alper Gökçe:

„Es ist nichts auszusetzen, wenn kleine Füße nackte Füße an weichen Stellen wie Sand oder Teppich berühren. Auch empfehlenswert, um den Ort zu spüren. Die Temperatur, Sauberkeit und Oberflächenglätte des Bodens sind wichtige zu berücksichtigende Punkte. Schuhe sind in diesem Sinne als Beschützer sehr wichtig. “

Wie ein Schuh?

Es wird zwar empfohlen, dass das Baby im Haus barfuß geht, es muss jedoch unbedingt ein Schuh angezogen werden, wenn es ausgeht.

Nun, a in Babyschuhen Was sind die Funktionen, die sein sollten?

  • Babyschuhe Weich und flexibel sollte das Baby ausbalancieren lassen.
  • Die Ferse sollte rutschfest sein resistent gegen Stress und Stresssollte vermieden werden, da es mit hochhackigen Schuhen herunterfallen kann.
  • Stiefel mit hoher Knöchelstütze sind in der Regel nicht erforderlich. Wenn es jedoch nicht unbedingt verwendet werden muss, sollte sichergestellt werden, dass der Fuß und das Handgelenk vom Baby bewegt werden können.
  • Schuh Fuß Kühl, angenehm, geruchlossollte es in einer trockenen Umgebung bleiben lassen.
  •  Reizung nicht, Allergie Nicht-Schuhe sollten bevorzugt werden.

Überspringen Sie diese Punkte bei der Schuhauswahl nicht!

Beim Kauf von Schuhen sind auch einige Punkte zu beachten.

  • Zwangsmanöver sollten vermieden werden, um die Füße in die Schuhe einzuführen, es ist nicht wahr, dass eine Periode in Form eines Akklimatisierungs- und Klopfkreislaufs verstrichen ist.
  • Schuhe sollten beim Kauf ausprobiert werden, ein paar Schritte sollten unternommen werden, um den Gesichtsausdrücken zu folgen, ob sie bequem sind oder nicht.
  • Nach dem Aussteigen aus den Schuhen sollten die Füße überprüft werden und es sollten Rötungen, Druck, Flecken und Formen an den Schuhen haften.
  • Es sollte genügend Abstand hinter der Ferse sein, um eine kleine zu bekommen, und der vordere Fuß sollte nicht von der Hand gefühlt werden.

  • Es ist zu beachten, dass die Babyschuhe beim Gehen nicht abrutschen.
  • Statt dicker fester Lederschuhe sollten Alternativen zu Schuhen in Betracht gezogen werden, um den Fuß und die Beweglichkeit des Fußes zu unterstützen.
  • Das Kind lernt leichter, die Schuhe selbst zu tragen, indem es sie mit Klettbändern trägt und wiederholt, anstatt sie mit einem schwer zu befestigenden und zu entfernenden Schnallengürtel zu binden.

Seine Kinder wurden wie Erwachsene nicht müde, Schuhe zu probieren, wenn sie bereit waren mit Babys begierig zu gehen Einkaufen ist nützlich. Säuglinge können, obwohl von außen nicht bemerkt, auch gegen Abend anschwellen. In diesem Fall wird die falsche Schuhgröße genommen.

Jeden Monat sollten die Schuhe von den Eltern überprüft werden ob sie den Fuß quetschen Es sollte eingesehen werden. Es gibt keine klare Empfehlung, da jedes Baby unterschiedliche Gewichtszunahmen und Wachstumsraten aufweist. Es wird nicht empfohlen, große Schuhe zu kaufen, um mit Weitsicht wachsen zu können.

Hier ist ein weiterer Artikel über die ersten Schritte Ihres Babys: // www. / Ihr-first-Baby-Schritte /

Ihr Baby hat begonnen, die ersten Schritte zu machen, glücklich!

Ich wünschte, ihre Füße würden sie immer zu schönen Orten bringen ...

Mit freundlichen Grüßen.