General

Wie gewöhnen Sie Ihr Baby, in seinem eigenen Bett zu schlafen?

Wie gewöhnen Sie Ihr Baby, in seinem eigenen Bett zu schlafen?

Es ist das Beste und Beste, das Baby von Geburt an in sein eigenes Bett zu legen. Die Lösung ist jedoch nicht schwierig, wenn Ihr Baby noch 2 Jahre alt ist und dennoch mit Ihnen schlafen möchte.Psychologischer Berater Işın Akıs Vorschläge werden Ihnen helfen.

Viele Familien möchten mit der gemeinsamen Mutter und dem gemeinsamen Vater des Kindes derdi.Psychologe Işın Akı, bietet in dieser Situation folgende Familien an:

• Das Kind sollte getrennt vom Geburtszeitpunkt gelegt werden. Da jedoch einige Familien Milch säugen, ist die Temperatur in jedem Raum unterschiedlich und so weiter. Zuerst schlafen sie mit dem Kind. Wenn das Kind groß ist, ist es schwierig zu gehen.
• Machen Sie Ihr Zimmer süß, wenn Sie anfangen zu gehen. Stellen Sie bunte Spielsachen auf Ihr Bett, bunte Spielsachen und bunte Gemälde an die Wand und denken Sie daran, dass es nützlich ist, das Nachtlicht einzuschalten, bis Sie schlafen gehen.
• Wenn das Kind sich weigert, das Familienzimmer zu verlassen; "Schau, wir haben alle ein Zimmer, das ist dein Zimmer", versuche sein Zimmer mit Sätzen zu lenken.
• Wenn das Kind in den Raum aufgenommen wurde, lesen Sie die Geschichte aus dem Buch und erzählen Sie ein Märchen.
• Erfülle in den ersten Tagen die Forderung nach einem Aufenthalt bei mir, bis ich einschlafe. “
• Belohnen Sie Ihren Wunsch, alleine zu schlafen. Motiviere mit Sätzen wie „Sehr gut, gut gemacht, du gehst jetzt alleine, yat.
• Tragen Sie zur Entwicklung des Gefühls „Mein Zimmer“ bei, indem Sie das Bett mit dem Kind einstellen.
• Ihr Kind sagt: „Schläfst du zusammen? Warum schlafe ich getrennt? Antworte in diesem Fall: ca Wenn du Mutter / Vater wirst, schläfst du zusammen, wenn du einen Bräutigam / ein Hochzeitskleid trägst. Früher haben wir alleine in getrennten Häusern und Betten geschlafen. “
• Ändern Sie den Raum mit dem Rat Ihres Kindes über 3 Jahre alt. Überlassen Sie die Entscheidung und Verantwortung dem Kind mit Fragen wie Nereye. Wo sollen wir den Teddybären hinstellen und sein Bett so drehen?
• Lassen Sie die Tür an den ersten Tagen des Bettes geöffnet bleiben.
• Machen Sie einmal pro Woche einen Tag voller positiver Emotionen. Applaudieren Sie der Familie, die sich in dieser Woche benommen hat. Entwickeln Sie auf diese Weise die positive Einstellung des Kindes zum Alleinschlafen.
• Kinder im Alter von 3-6 Jahren werden von dem Objekt gesehen. Er möchte, dass seine Decke, sein Spielzeug oder etwas bei ihm ist, während er sich hinlegt. Er fühlt sich wie er ohne es nicht schlafen wird. Mit der Zeit gibt er diese Angewohnheit auf. Also lass ihn.
• Denken Sie daran, dass das Kind bequem atmen muss, um gut zu schlafen und sich sicher zu fühlen. Wenn Sie nicht leicht atmen können, stellen Sie sicher, dass Sie sich in Ihrem Bett sicher fühlen, indem Sie die erforderliche Behandlung durchführen.