General

Abnehmen Übungen nach der Schwangerschaft

Abnehmen Übungen nach der Schwangerschaft

Bewegung nach der Schwangerschaft kann der Mutter in vielerlei Hinsicht zugute kommen
Es wird. Einige davon, Gewichtsverlust, Augenbrauenentwicklung, Energiezuwachs,
Stress und postpartale Depression. Vielleicht besser als das,
dass die Mutter ihrem Kind schon früh ein positives Beispiel geben wird.

Sport beeinträchtigt weder das Volumen noch die Zusammensetzung der Muttermilch.
es beeinträchtigt das Wachstum des Kindes nicht. Auf der anderen Seite einige Nachforschungen
zeigt, dass hohe körperliche Aktivität, Milchsäure in der Muttermilch
kann sich ansammeln; und das ist ein geschmack, den das baby in milch nicht mag
Sie können erstellen. Wenn Sie stillen, kann dieses Problem auftreten
und durch häufiges Trinken von Flüssigkeit während des Tages.
Wenn es für Sie vorrangig ist, sich intensiv zu betätigen,
Versuchen Sie vorher zu stillen. So können Sie auch bequemer trainieren
Es wird liefern. Übung bereits nach dem vierten und fünften Monat des Stillens
Es wird weniger Auswirkungen auf Ihre Milch haben, da Ihr Körper dies zu diesem Zeitpunkt tut
produziert die Mehrheit während des Stillens.

Wenn Sie eine relativ komfortable vaginale Geburt hatten,
Dann können Sie mit der Übung beginnen, wenn Sie sich bereit fühlen. wenn
Wenn Sie einen Kaiserschnitt oder eine kompliziertere Geburt hatten,
Fragen Sie dann, wann Sie mit dem Training beginnen können. Wahrscheinlich 6 Wochen für Sie
wird empfehlen, dass Sie warten.

Es mag schwierig erscheinen, in eine postnatale Sportroutine einzusteigen. diese
Sei geduldig und realistisch. Bitte beachten Sie, dass Ihr schwangerer Körper 40 Wochen alt ist
Und so kommst du von deinem Körper zu deinem alten Selbst zurück.
Es dauern kann. Viele Frauen, die vor der Schwangerschaft regelmäßig Sport treiben, bemerken diese Geburt
Der Körper während der Schwangerschaft mit dem Pfostenkörper ist zwei sehr unterschiedliche Situationen.
In einem Gespräch mit einer Gruppe von Frauen, die Yoga während ihrer Schwangerschaft gelernt haben,
was zu Muskelabnutzung, Haltungsstörungen, allgemeinen Schmerzen im Körper und
Müdigkeit ist auch eine häufige Erfahrung für diese Frauen.

Ein Team General
Empfehlungen:

• Beginnen Sie langsam. Ihre Blutung
warte bis es fertig ist. Wenn Sie sich zu Beginn zu stark drücken,
Beachten Sie, dass Sie möglicherweise langsamer werden. Aber dies wird offensichtlich zu Hause für 6 Wochen verurteilt
heißt nicht, dass du bleiben sollst. Auch das Gehen kann ein guter Anfang sein.

• Berücksichtigen Sie den Zustand Ihres Beckenbodens
Halten. Wenn Ihr Beckenboden geschwächt ist
Übungen können mehr Druck als nötig erzeugen.

• Bauchmuskeln nach der Geburt
kann geöffnet werden. Wenn Sie zu Ihrem 6-Wochen-Scheck gehen
Sie sah. Je nach Situation sind ein Physiotherapeut und diese Muskeln
Möglicherweise müssen Sie mit der Arbeit beginnen.

• Gelenke während der Schwangerschaft und Geburt
Relaxax-Hormon, das 6 Monate nach der Geburt zur Erweichung Ihrer Knochen dient
kann im Körper bleiben. Dies kann zu losen oder losen Verbindungen führen. Also
Stellen Sie sicher, dass die Übungen, die Sie ausgewählt haben, innerhalb Ihrer Mobilität liegen.

• Trinken Sie viel Wasser und entspannen Sie sich!