General

Möglichkeiten zur Verringerung der Arbeitsschmerzen

Möglichkeiten zur Verringerung der Arbeitsschmerzen

Obwohl bekannt ist, dass eine normale Geburt die natürlichste Methode ist, spielen Wehen eine wichtige Rolle bei der Erwartung einer Kaiserschnittgeburt bei Müttern. Es gibt keinen Weg zu entkommen; Geburt kann weh tun. Es kann jedoch sichergestellt werden, dass die Geburt nicht zu lange dauert und die Schmerzen geringer sind. Es gibt viele Methoden, mit denen Schmerzen gelindert werden können. Experten sind sich einig, dass Entspannung und Kontrolle bei der Schmerzlinderung oberste Priorität haben. Wir haben für Sie Methoden zur Reduzierung von Arbeitsbeschwerden untersucht und versucht, diese mit Vor- und Nachteilen zu versehen.

MEDIZINISCHE METHODEN

GAS & LUFT
Bei diesem Verfahren kann die werdende Mutter die Zusammensetzung von Diazolmonoxid und Sauerstoff durch eine Maske oder einen Schlauch einatmen. Diese Verbindung betäubt das Schmerzzentrum im Gehirn und verursacht weniger Schmerzen.

Pro:
· Es kann zu jedem Zeitpunkt der Geburt und mit anderen Schmerzlinderungsmethoden angewendet werden.
· Es gibt keine schädlichen Nebenwirkungen für das Baby.
· Kann bei der Geburt zu Hause verwendet werden.

Nachteile:
· Bei einigen Frauen kann es zu einem Gefühl von Leerheit und Übelkeit kommen.
· Sehr starke Schmerzen, möglicherweise nicht wirksam.
· Trocknet Mund und Lippen.

EPIDURALE ANÄSTHESIE
Dieses Lokalanästhetikum wird in eine Region um die Wirbelsäule injiziert, um das Gefühl in der Taille und in den Knien zu beseitigen. Somit wird der Durchtritt von Schmerzen durch Nervenfasern verhindert. Möglicherweise spüren Sie Ihre Knie im Epidural bei einer niedrigeren Dosis.

Pro:
· Ein gut angewendetes Epidural lindert die Schmerzen vollständig, bevor Sie das Bewusstsein verlieren.
· Es gibt keine schädlichen Nebenwirkungen für das Baby.
· Senkt den Blutdruck. Wenn Sie hohen Blutdruck haben, tut dies Ihnen gut.

Nachteile:
· Sie müssen zur Entbindung im Krankenhaus sein. Das Epidural kann nur von Anästhesisten verabreicht werden.
· In dieser Anwendung kann das Einführen von Serum und Katheter Ihre Bewegungen während der Entbindung einschränken.
· Eine Senkung des Blutdrucks kann zu Schwindel führen.
· Manchmal kann es nicht effektiv angewendet werden und muss möglicherweise erneut angewendet werden.

NICHT-CHEMISCHE METHODEN

ZEHN MASCHINE
Die Tens-Maschine spendet durch spezielle, auf der Haut angebrachte Pads leichten Strom und erhöht die Sekretion von Endorphinen, den natürlichen Schmerzmitteln des Körpers.

Pro:
· Es gibt keine Nebenwirkungen für Sie oder Ihr Baby.
· Kann mit Gas und Petidin verwendet werden.

Nachteile:
· Kann während der Geburt nicht im Wasser verwendet werden.
· Der Effekt wird verringert, wenn die Anwendung verzögert wird.
· Diese Anwendung stimuliert das Kribbeln und Stechen. Wenn Sie also glauben, dass sie Ihnen nicht gefallen, überprüfen Sie diese Methode für Sie.

GEBURTSTAG IM WASSER
Verspannungen sind ein Faktor, der die Schmerzen verstärkt. Warmes Wasser entspannt und beruhigt Sie während der Geburt und hilft Ihnen, sich leichter an die Geburt anzupassen, indem es Ihren Körper stützt. Die Lieferung von Wasser ist nicht für Lieferungen mit Komplikationsrisiko geeignet.

Pro:
· Die Geburt im Wasser ist eine großartige Möglichkeit für das Baby, auf die Welt zu kommen.

Nachteile:
· In einigen Krankenhäusern gibt es keine Geburtspools. Es kann verwendet werden, auch wenn Sie es benötigen, wenn Sie Ihr Krankenhaus haben.
· Ein früher Eintritt in den Pool verlangsamt die Lieferung.
· In einigen Krankenhäusern können Sie den Pool nur benutzen, wenn ein Spezialist während Ihrer Geburt arbeitet.
· Einige Experten sind sich nicht sicher, ob das Wasser steril oder steril bleibt.

GEIST STEUERUNGSTECHNIKENDie Entspannung zwischen den Schmerzen ist sehr einfach, wenn Sie die Methoden der Gedankenkontrolle kennen, die zur Bewältigung von Schmerzen erforderlich sind. Atem- und Kontrolltechniken sind gute Methoden, um Ihre Aufmerksamkeit von Schmerzen abzulenken. Diese Techniken umfassen das Fokussieren oder Vorstellen der schmerzfreien Bereiche Ihres Körpers. Möglicherweise können Sie auch Gebet lesen oder singen.

Pro:
· Wenn Sie überzeugt sind, dass Sie sich selbst helfen können, sind diese Methoden sehr nützlich.

Nachteile:
· Wenn Sie diese Techniken noch nie angewendet haben, ist die Wahrscheinlichkeit einer Belastung höher.