General

Schlaflosigkeit nach der Schwangerschaft

Schlaflosigkeit nach der Schwangerschaft

Intensiv und progressiv in den ersten Monaten nach der Schwangerschaft
neue Mütter bereiteten sich auf das abnehmende Problem der Schlaflosigkeit vor
Notwendigkeit. Die Fähigkeit einer Mutter mit chronischer Schlaflosigkeit, ihr Baby zu schlafen
kann allmählich abnehmen. Nach einer Weile, ob das Baby der Mutter oder das Baby der Mutter
Schlaf wird sich mischen. Mutter mit Schlaflosigkeitsproblem nach Schwangerschaft
Die ersten drei Monate nach der Geburt sollte er bei jeder Gelegenheit schlafen, die er findet.
Der Zustand der Schlaflosigkeit kann wiederum die ohnehin schon variable Psychologie der Mutter stören und
Diese Unruhe spiegelt sich auch im Baby wider. Aus diesem Grund die Mutter, der Vater und die Familie
um hilfe bitten.

Schlaflosigkeit ist nicht nur für Frauen, die junge Mütter sind
Tatsächlich wirkt es sich negativ auf alle aus. Schau dein Baby nicht an
Mit dem Wunsch und der Motivation, Mütter, die auf Schlaflosigkeit angewiesen sind
es wird physisch und psychisch schwach. Aus diesem Grund erstens
Sie sollten auf Ihre eigene Gesundheit achten und darauf, dass das Baby zu Ihnen passt
Proportional gesünder und pflegeleichter werden.

Postpartale Schlaflosigkeit, wieder häufige Geburt
Post-Depression ist ein Zustand, der auslöst. Im Allgemeinen Unterschwellenzustellung
Beziehung zu den Schlafstörungen des Babys nach Depressionen
Studien belegen, dass die Mutter das Problem der Schlaflosigkeit nie unterschätzt hat
sollte nicht nehmen.

Welche Faktoren treten auf?

Wenn die Mutter schlaflos wird, fällt sie nach einer Weile und schwach
Diese Situation spiegelt sich im Schlafmuster des Babys wider. Schlafstörungen bei Kindern und
Dies ist der wichtigste Faktor, der das Versagen der Schlaferziehung beeinflusst. Mutter
und viele Fantasien über sie, bevor ihre werdenden Babys geboren wurden,
Träume, Sorgen und Ideale. Erst nachdem das Baby geboren ist
Sie sehen und leben, dass das, was sie denken, nicht viele von ihnen kann. Das ist beides
Mutter und Vater werden enttäuscht.

All diese Enttäuschungen, alles über die Mutterschaft
Uneinigkeit, Schlaflosigkeit und Müdigkeit, Ehepartner und Verwandte
Wenn die Mutter nicht in der Lage ist zu helfen, findet sie es zusammen in allgemeinen Schwierigkeiten
selbst. In diesem Fall fühlt sich die Mutter als gescheiterte und schlechte Mutter.
Schiebt.

Schlafloses und hungriges schreiendes Baby hat seinen Schlaf genommen, satt und
Mutter lebt in Gezeiten zwischen Baby, schreiendes Lächeln schaut sich um, aggressiv
Aufgrund seiner Gedanken fängt er an, Reue zu empfinden. Reue, Verhalten
Formate. Verbringen Sie nicht Ihre ganze Zeit mit dem Baby, mit ihr
Schlaf, nein oder warte, um zu sagen, begrenzendes Verhalten, um Grenzen zu setzen
Faktoren spielen auch eine negative Rolle bei der Entwicklung des Babys.


Video: Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft #1. Tipps zum Einschlafen. Schlafstörungen. Maike Droste (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos