General

Was sind Kinderallergien, die im Frühjahr zunehmen?

Was sind Kinderallergien, die im Frühjahr zunehmen?

Die Jahreszeit der saisonalen allergischen Grippe “, auch bekannt als Aman-Heuschnupfen, verursacht durch eine Allergie gegen den Pollen von Gras und Gräsern auf der Wiese im Frühjahr. Die Angabe, dass die Pollen im Zeitraum März-April-Mai stark in die Luft abgegeben wurden, wirkte sich negativ auf die Lebensqualität von Kindern und Erwachsenen aus. Dr. Yonca Tabak, ist Pollenallergie nicht nur ein einfaches Niesen, juckende Nase, Nase und Augen entladen und Rötung durch die Beschwerden, sagte er.Allergie mindert den SchulerfolgDie Angabe einer Pollenallergie kann bei Kindern und Erwachsenen zu Problemen führen, die die Lebensqualität beeinträchtigen und die täglichen Aktivitäten beeinträchtigen können. Dr. Yonca Tabak, çocuk Kinder, die in der Schule ständig unter verstopfter Nase, Niesen und Schnupfen leiden, können sich nicht konzentrieren. Der Schulerfolg sinkt. Besonders in unserem Land ist die Frühjahrssaison, in der Prüfungen und Prüfungsvorbereitungen intensiv sind, ein echtes Problem für diese Studenten. Die gleiche Situation äußert sich in einem Rückgang der Erwerbsbevölkerung bei ErwachsenenIn der Frühjahrssaison können allergische Asthma-Exazerbationen auftreten!Professor Dr. Yonca Tabak: „Allergien betreffen nicht nur die Nase, sondern auch die Lunge vieler Patienten, und es treten allergische Asthma-Exazerbationen auf. Allergisches Asthma äußert sich in Husten, Keuchen oder Keuchen, Atemnot. Allergische Rhinitis wird bei beiden Erkrankungen nicht zusammen mit allergischem Asthma behandelt.Allergische Substanzen sollten vermieden werdenWie bei allen allergischen Erkrankungen sollte die Pollenallergie vermieden werden, um allergische Substanzen zu vermeiden. Dies weist darauf hin, dass die Pflanzenart Yonca Tabak, Erji-Allergie, in der Umwelt erkannt und nachgewiesen wird. Durch das Entfernen dieser Pflanze aus diesem Bereich werden Beschwerden teilweise reduziert. Selbst wenn die meisten Pflanzen entfernt werden, können ihre Pollen sehr große Entfernungen erreichen. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, die allergische Substanz bei Pollenallergien zu vermeiden. Einige praktische Vorschläge, die umgesetzt werden müssen, können jedoch die Schwere von Beschwerden verringern. “Praktische Ratschläge zur Vorbeugung einer Pollenallergie:1- Eine Pollenfilter-Klimaanlage sollte verwendet werden, anstatt das Haus durch Öffnen eines Glases zu lüften.2- In Fällen, in denen keine Klimaanlage vorhanden ist, können Pollenfilter-Luftreiniger verwendet werden.3- Aktivitäten wie Rasenmähen sollten vermieden werden.4- Frühmorgendliche Aktivitäten sollten vermieden werden.5 - Wenn Sie von draußen nach Hause kommen, sollten Hände, Gesicht und Kleidung gewaschen und gewechselt werden.