General

Ernährungsmenüs für Kinder von 1-3 bis 4-5 Jahren

Ernährungsmenüs für Kinder von 1-3 bis 4-5 Jahren

Gute Woche liebe Mütter, diese Woche möchte ich Ihnen Informationen darüber geben, wie Sie Menüs für unsere Kinder im Alter von 1-3 und 4-5 Jahren anhand unserer Servierlisten planen können.

In den letzten 4 Wochen haben Sie mit Interesse die Lebensmittelgruppen, die Kinder dieser Altersgruppe an einem Tag einnehmen sollten, und die Menge der Nährstoffe, die in diese Lebensmittelgruppen gelangen, beobachtet. In den E-Mails, die ich in den letzten Wochen erhalten habe, haben wir den Betreff nicht sehr gut verstanden. Wie bewerben wir uns? Ich habe Artikel am gekauft. Bekomme ich andererseits die Menüs von denen, die das Thema sehr gut verstehen und es richtig machen? Die Zahl derer, die das sagten, war zu groß.

Ich bereite meine Artikel in meinem eigenen Büro vor und überprüfe meine E-Mails, wenn ich keine Patienten suche, und versuche, Antworten zu schreiben. Ich nehme viele Fragen auf und versuche normalerweise, Antworten zu schreiben. Aber was passiert, wenn ich nicht antworten kann? Aufgrund meines vollen Terminkalenders denke ich, dass Sie so freundlich sein werden, sich um die Pannen zu kümmern. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Jede Mutter möchte, dass ihr Kind mehr Appetit hat. Tatsächlich ist diese Situation etwas übertrieben und beginnt sich mit Gleichaltrigen zu vergleichen. Denken Sie daran, dass jedes Individuum seine eigenen Eigenschaften hat, die Sie leider nicht ändern können. Denn nicht nur der Einzelne beeinflusst das Ernährungsverhalten Ihres Kindes, sondern auch Umwelt-, Familien- und Einstellungsfaktoren, die den Appetit des Kindes unterdrücken oder steigern. Aus diesem Grund ist es notwendig, sehr vorsichtig mit den Nahrungsmitteln umzugehen, für Abwechslung zu sorgen, ein weiches Menü in Bezug auf Geschmack und Sinneswahrnehmung zuzubereiten und volle Energie und andere Nährstoffe zu geben. Der Zweck der Portionsliste, die ich Ihnen genannt habe, ist eine angemessene und ausgewogene Ernährung.

SONDERNÄHRPLAN FÜR 1 JAHRESKIND

Wenn er aufwacht:
Muttermilch

Frühstück:
1/4 dünne Scheibe Brot
1-2 Scheiben Tomatenscheibe
Karper Käse
1 Teelöffel Aprikosenmarmelade

Suchen nach:
1/4 Schale Obst

Mittagessen:
1/4 dünne Scheibe Brot
1 Schüssel Gemüsegericht (mit Fleisch)
1/2 Schüssel Joghurt

Nachmittag:
2 Stück Kekse
1/4 Schale Obst

Abendessen:
1/4 dünne Scheibe Brot
1/4 Schüssel Reis / Nudeln
1/4 Schüssel getrocknete Hülsenfrüchte
Karottensalat (püriert)

Nächte:
Muttermilch

Hinweis: Sie können Portionen verteilen, wie Sie Mütter möchten. Ich habe Ihnen als Experte ein Menü zubereitet. Sie können für jeden Tag ein eigenes Menü vorbereiten. Wenn Sie beispielsweise kein Gemüsefleisch verwendet haben, können Sie die Fleischportion als 1 gekochtes Ei zum Frühstück verwenden. Wenn Sie die Milchportion sammeln, erhalten Sie 2 Portionen mit Käse und Joghurt sowie die empfohlenen 3 Portionen. Babys, die nachts Muttermilch zu sich nehmen, nehmen 1 Portion Milch zu sich. Vergessen Sie nicht, dem Essen Öl zuzusetzen!

Ich wünsche allen Müttern viel Erfolg. Mütter können mir ihre Speisekarten zur Planung und Auswertung schicken. Mit freundlichen Grüßen !!!