General

Eine frühzeitige Diagnose ist für träge Augen unerlässlich

Eine frühzeitige Diagnose ist für träge Augen unerlässlich

Sie müssen der Augengesundheit im Säuglingsalter und in der Kindheit einen hohen Stellenwert einräumen. Augenerkrankungen, die in jungen Jahren auftreten, erholen sich bei entsprechender Behandlung vollständig. Insbesondere in Bezug auf Faulheit gibt es kein Zurück. Wir auch darüber Acıbadem Health Group Augenarzt Op. Dr. Kontaktieren Sie Nesrin Keskin direkt Wir sprachen mit.

: Wann sollte die Augenuntersuchung durchgeführt werden?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Nesrin Keskin direkt Alle Kinder sollten vor dem 4. Lebensjahr von einem Augenarzt untersucht werden, obwohl dies kein Problem darstellt. In der Zwischenzeit kann die Augenuntersuchung so bald wie möglich mit den Beobachtungen der Familie und einigen Bestimmungen von Kinderärzten von Geburt an durchgeführt werden.

: Was ist Lazy Eye?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Nesrin Keskin direkt Augenfaulheit ist ein Zustand, der in der frühen Kindheit auftritt und als unzureichende Sehkraft eines Auges definiert werden kann. Bei 3 von 100 Personen ist Augenfaulheit zu beobachten. Da träge Augen nur behandelt werden können, wenn sie in einem frühen Alter erkannt werden, sollten Eltern äußerst empfindlich sein und sicherstellen, dass Kinder in einem frühen Alter eine Augenuntersuchung durchführen können.

: Was kann zu trägen Augen führen?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Nesrin Keskin direkt Lazy eye kann in jeder Situation auftreten, die den normalen Gebrauch der Augen verhindert. In den meisten Fällen kann die Ursache für träge Augen erblich sein. Insbesondere Kinder mit trägen Augen sollten von einem Augenarzt untersucht werden.

: Was sind die Gründe für träge Augen?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Nesrin Keskin direkt Es gibt 3 Hauptgründe für träge Augen. Diese sind: Schielen, Brechungsdefekte und Trübung der Gewebe müssen transparent sein. Im schwebenden Auge kann durch Schielen Trägheit auftreten. Aufgrund des hohen vorhandenen Brechungsfehlers kann das Auge seine visuelle Entwicklung nicht abschließen und wird faul. Dies ist der Typ des faulen Auges, der am schwierigsten zu erkennen ist, da es anscheinend kein Problem mit den Augen gibt. Eltern sollten ihre Kinder sofort untersuchen lassen, wenn sie eine Veränderung in ihren Augen bemerken. Wenn jedoch kein Schlupf auftritt, wird die Augenuntersuchung bis zur Schulzeit verschoben, und in diesem Fall ist es oft zu spät. Aus diesem Grund ist bei allen Kindern vor 4 Jahren, egal ob Beschwerden vorliegen oder nicht, eine absolute Augenuntersuchung erforderlich. Grauer Star ist die häufigste Unschärfe im Augengewebe, die transparent sein sollte. Diese Art des faulen Auges ist das sich am frühesten entwickelnde faulen Auge. Aus diesem Grund sollte jedes Neugeborene dem Rotbrenntest unterzogen werden, der von einem absoluten Kinderarzt äußerst einfach durchgeführt und im Falle einer Anomalie sofort von einem Augenarzt untersucht werden sollte. Denn diese Art des trägen Auges entwickelt sich sehr früh und sehr tief. Angeborener grauer Star sollte so bald wie möglich operativ behandelt werden.

: Wie wird die Diagnose eines trägen Auges gestellt?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Nesrin Keskin direkt Das ist oft recht schwierig. Weil die visuelle Untersuchung von Kindern vor dem Alter von 3-4 Jahren ziemlich schwierig ist. Bei jüngeren Kindern und Säuglingen wird versucht, ein träges Auge durch eine Reihe von Methoden zu erkennen, beispielsweise durch Auswertung der Reaktion auf das manuelle Schließen des intakten Auges durch den Arzt. Bei der Untersuchung vor dem 4. Lebensjahr macht der Augenarzt grundsätzlich Folgendes. Untersucht die Augen auf Ausrutschen. Wenn dann in der transparenten Umgebung eine Trübung auftritt, wird die Pupille mit einem Tropfen aufgeweitet und die Brechungswerte beider Augen gemessen. Der wichtige Punkt hierbei ist, ob es einen Brechungsfehler in einem Auge gibt oder nicht, der deutlich über dem anderen liegt. Berücksichtigt werden auch hohe Brechungsfehler in beiden Kammern. Neben der Refraktionsdefektuntersuchung wird auch die Netzhaut- und Sehnervuntersuchung durchgeführt und die Untersuchung abgeschlossen.

: Wie wird Lazy Eye behandelt?
Op. Dr. Kontaktieren Sie Nesrin Keskin direkt Bei trägen Augen basiert die Behandlung auf der Verwendung des schwachen Auges. Dies geschieht, indem das intakte Auge über Wochen bis Monate mit einem speziellen Verband geschlossen wird. Bei Strabismus wird bei chirurgischen Eingriffen zunächst die Augenfaulheit ausprobiert. Vor der Operation wird eine bestimmte Zeit der Verschlussbehandlung durchgeführt, die Operation wird durchgeführt und dann wird der Verschluss für eine Weile fortgesetzt. Leider können Familien aufhören zu schließen, weil sie denken, dass nach dem Ausrutschen alles gut läuft. Ein chirurgischer Eingriff allein lindert das träge Auge nicht. Ihr Augenarzt erklärt Ihnen, wie der Verschluss durchgeführt werden soll und was während des Verschlusses zu tun ist. Danach sind Sie völlig geduldig. Kinder haben oft Schwierigkeiten, weil sie den Verschluss nicht mögen. Diese schwierige Zeit ist jedoch mit Ihrer Geduld gemeistert.