General

Sobald das Baby geboren ist, fühlen Sie sich wie eine Mutter!

Sobald das Baby geboren ist, fühlen Sie sich wie eine Mutter!

Aylin Kabasakal, die mit leuchtenden Augen in vielen Serien vor uns auftauchte, genießt jetzt ihre Mutterschaft mit ihrem zwei Monate alten Sohn Serhan. Wir sprachen mit der jungen Schauspielerin, die genau zum richtigen Zeitpunkt Kinder hatte, über ihre Schwangerschaft und wie schwierig sie nach der Geburt war.

Interview Müge Serçek Biroğlu
Foto von Tuna Yılmaz

Bist du an Mutterschaft gewöhnt?

Gott sei Dank, wir sind beide bei guter Gesundheit und vor allem denke ich. Wie die Mutter, die jedes Neugeborene hat, haben wir ein Schlafproblem. Ansonsten ist alles in Ordnung.

War es eine bewusste Schwangerschaft?

Ja, er war bei Bewusstsein. Nach der Heirat wollten wir uns Zeit nehmen, umherwandern, stauben. Nach all diesen Dingen wollten wir ein Baby. Kurz nachdem wir uns entschieden hatten, stellte ich fest, dass ich schwanger war.

Wie haben Sie das herausgefunden?

Eigentlich war es sehr interessant ... Ich habe es eine Weile vermutet und getestet, aber es kam nichts heraus. Aber an mir war etwas Ungewöhnliches, ich fühlte mich anders als sonst. Eine Woche später dachte ich daran, noch einmal einen Schwangerschaftstest durchzuführen, vergaß aber, ihn aus der Apotheke zu nehmen. Später, als ich in einem Einkaufszentrum war, fiel mir eine Mutter-Baby-Zeitschrift auf, und der erste Satz, den ich bemerkte, war „Willkommen Baby! Ich dachte, dies sei ein Zeichen, ging sofort in eine Apotheke und machte einen Schwangerschaftstest. Als ich nach Hause kam, machte meine Frau Sport, also ging ich auf die Toilette und machte den Test. Das Ergebnis waren zwei Zeilen, aber in diesem Moment konnte ich nichts nachvollziehen. Ich ging sofort zu meiner Frau und sagte: "Ich denke, du bist ein Vater." Dann haben wir die Familien angerufen und alle informiert.

Wie war das erste mal

Ich habe in der Nacht, als ich herausfand, dass ich schwanger bin, eine Tour gemacht, zwei Tage außerhalb der Stadt. Es war ein rasantes Spiel, also hörte ich auf, an die Tage meiner Schwangerschaft zu denken. In der Zwischenzeit hatte ich ein Filmprojekt und wollte die Hauptrolle spielen. Unmittelbar nach der Rückkehr von der Tour begannen die Dreharbeiten. Ich hatte so viel Schlaf wegen der frühen Tage meiner Schwangerschaft, dass ich nicht sagen kann. Trotzdem habe ich 24 Stunden gearbeitet. Deshalb habe ich die ersten Monate nicht genossen.

Was ist mit später

Nach dem dritten Monat hatten wir unseren Urlaub im Ausland mit meiner Frau und Freunden. Ich war in dieser Zeit sehr energisch. In den letzten Monaten gab es jedoch eine Unvermeidlichkeit. Trotzdem drehte ich bis drei Tage vor meiner Geburt für ein Fernsehprogramm von TRT. Sogar der Inhalt des Programms wurde als meine Schwangerschaft verarbeitet. Ich habe versucht, meine Schwangerschaft zu genießen. Ich habe fast keinen Tag zu Hause gesessen.

Wie viel Gewicht hast du zugenommen?

Ich habe 15 Kilo zugenommen. Eigentlich wollte ich 11, aber ich wollte es nur genießen. Trotzdem hatte ich Glück, weil ich gerade aufgewachsen bin. Nach der Geburt wog es fast 7,8 Kilo. Ich vermute, dass der Rest des Gewichts auf zwei Monate ansteigt, weil ich stille.

Wie haben Sie in dieser Zeit gefüttert und Sport betrieben?

Ich bin viel gewandert. Ich bin abends um 12 Uhr spazieren gegangen, weil ich mit meiner Frau eine Schachtel Eis gegessen habe. Ich habe versucht, ein Auge auf das zu haben, was ich gegessen habe, und wenn ich es ein bisschen verpasst habe, habe ich versucht, es durch Gehen auszugleichen. Das Interessante ist, dass ich normalerweise nicht viele Orangen habe, aber ich hatte immer Orangen, als ich schwanger war. Ich wollte kalte Sachen essen und trinken; Ananas, kaltes Wasser ...

Waren Sie schon in Geburtsvorbereitungskursen?

Ich bin nicht hingegangen, da ich Schauspieler bin und weiß, wie ich mit meinem Zwerchfell umgehen und atmen kann. Außerdem hatte ich nie Lust dorthin zu gehen.

Wie hast du geboren?

Ich wollte normal gebären, aber in der 40. Woche war Serhans Wasser sehr niedrig. Sie gaben ihm eine Weile künstliche Schmerzen, aber dies setzte das Baby unter Stress und sein Herzschlag wurde schwächer. Also dachte ich, ich würde kein Risiko mehr eingehen, also hatte ich einen epiduralen Kaiserschnitt. Gut, dass wir uns für einen Kaiserschnitt entschieden haben, weil Serhan seinen ersten Kot hatte, bevor er geboren wurde. Es könnte sehr gefährlich sein, wenn sein Hintern in den Mund steckt oder so. Ich frage mich jedoch immer noch, wie es ist, eine normale Geburt zu haben. Ich bin immer noch drinnen. Nachdem ich gebetet hatte, erfuhr ich auch, dass viele Gebete versuchten, genau zu erklären, was es war. Zum Beispiel sagen die Frauen, die zur Geburt gehen: „Möge Gott dich retten, wie wichtig diese Dinge wirklich sind. Möge Allah jedem gewähren, der Eltern sein möchte.

Hat Ihre Frau Wehen bekommen?

Ja, er ist reingekommen und hat mich sehr unterstützt. Er ist normalerweise ein sehr kaltblütiger Mensch, aber irgendwann sind seine Augen voll und er weint. Das alles habe ich später in den Kameraaufnahmen unserer Freunde gesehen.

Wie hast du dich gefühlt, als du Serhan zum ersten Mal gesehen hast?

Er weinte, als sie ihn nach meiner Geburt zu mir brachten. Ich sagte: „Willkommen, Serhan, wie geht es dir, Mama? Ser In diesem Moment blieb Serhan stehen, drehte den Kopf und sah mich an.

Haben Sie sich nach einem Kaiserschnitt schnell erholt?

Ich hatte ein kleines Problem, nachdem ich nach Hause gekommen war. Sie sagten mir, ich solle meinen Verband ablegen, aber ich verstand es nicht. Ich dachte, der Verband würde den Kaiserschnitt kochen. Eine Woche später begannen meine Nähte zu bluten, also ging ich zum Verband. Nach einer Weile erholte ich mich.

Wie läuft die Mutterschaft?

Sobald das Baby geboren ist, fühlen Sie sich wie eine Mutter. Es fühlt sich so gut an, Mutter zu sein, alle meine Tage vergehen an ihr. Im Moment alle Ann

Ich sehe Väter mit großer Bewunderung und Wertschätzung an. Da Serhan sehr klein ist, sind unsere schlaflosen Tage im Moment ziemlich hoch. Sie sagen, wenn Sie eine Mutter sind, wissen Sie. Sobald du Mutter geworden bist, musst du natürlich eine endlose Geduld haben und auch Opfer bringen ... Serhan liebt es, auf meinem Schoß zu schlafen, was ich sehr mag. Zuerst fragte ich mich, ob er sich an den Schoß gewöhnen würde, aber als ich meinen Arzt befragte, sagte er, dass er zu viele Umarmungen wollte, weil er geboren wurde und dass dies für später kein Problem sein würde.

Lebst du im Wochenbett?

Ich lebe ein bisschen, aber ich denke immer noch, dass es mir gut geht. Ich kann einfach nicht schlaflos stehen und weine.

Haben Sie Probleme beim Stillen?

Sobald Serhan geboren wurde, klebte er an der Brust, aber es gab kein Problem, aber 72 Stunden nach der Geburt war die Milch leer und leer gesaugt. Wir fragten uns, ob er hungern würde, weil er leer saugte, aber unser Arzt sagte, es würde nichts geben, worüber wir in Panik geraten könnten. Jetzt ist alles normal, es saugt gut. Ich denke über das Stillen nach, bis sie aufhört zu saugen, wohin sie geht.

Ist Ihr Mann daran gewöhnt, Vater zu sein?

Meine Frau war zuerst sehr überrascht: "Ich gehe nicht zwischen Ihnen", sagte er. Da das Baby in den frühen Tagen sehr von der Mutter abhängig ist, bleibt der Vater zwangsläufig ein bisschen draußen.

Wie sieht Serhan aus?

Ehrlich gesagt, ich bin nicht wie jemand. Er sieht nicht aus wie ich oder sein Vater. Ich bin wie die Kopfstruktur seines Vaters. Ansonsten ist er ein ganz besonderes Baby.

Wolltest du eine Tochter oder einen Sohn haben?

Ich wollte, dass meine Frau ein Mann ist. Es war für uns beide. Zum Beispiel interessiert sich meine Frau sehr für die Söhne unserer Freunde und spielt mit ihnen. Jetzt spielt er mit seinem Sohn.

Denkst du an das zweite Kind?

Eigentlich bin ich am Anfang von allem, aber ich denke, nach einiger Zeit ist es vorbei.

Wie schnell denkst du?

Es wäre schön, 2015 ein weiteres Baby zu haben.

Wer hilft Serhan bei der Pflege?

Meine Mutter ist bei mir, und ich bin froh, dass sie bei mir ist, und ohne sie hätte ich diese Zeiten durchgemacht. Und wenn ich anfange zu arbeiten, wird meine Mutter weiter suchen. Wir sehen ein paar Betreuer, aber nach dem Sommer können wir mit einem Betreuer weitermachen, der sich um uns kümmert.

Wie haben Sie sich für den Namen Serhan entschieden?

Er sieht einem befreundeten Sohn Tarkan sehr ähnlich und heißt Serhan. Ich liebe Serhan und Tarkan. Deshalb war mein Name meiner Frau und mir zu heiß.